ab wann ins kh???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von jayjay24 04.11.10 - 19:26 Uhr

ab wann sollte man in kh fahren wenn in welchem abstad die wehen kommen

Beitrag von shadow-91 04.11.10 - 19:29 Uhr

Beim ersten Kind wenn die Wehen alle 5 Min kommen, beim 2. Kind wenn sie alle 10 Min kommen.

Beitrag von lillyfee0381 04.11.10 - 19:31 Uhr

Hi,

also meine Hebi hat gesagt, dass es ausreichend ist ins Krankenhaus zu fahren, wenn die Wehen alle 5 Minuten kommen. Dann wäre noch ausreichend Zeit.
Ich habe im April entbunden und habe im Krankenhaus angerufen als die Wehen so alle 8 - 10 Minuten kamen und war auf dem Weg ins Krankenhaus da kamen die Wehen alle 7 Minuten. Letztendlich war ich dann 10 Stunden mit Wehen im Krankenhaus.


Hoffe ich konnte helfen!

Gruß Anke

Beitrag von 30.11.10 04.11.10 - 19:32 Uhr

Bin immer bei so allen 3 min los;-)

Beitrag von qrupa 04.11.10 - 19:42 Uhr

Hallo

wenn du dich nicht mehr wohl fühlst und das Bedürfnis hast einen Profi an deiner Seite zu haben. Bei dem einen ist das wenn Wehen alle 10 Minuten kommen, beim nächsten erst wenn sie alle 5 oder 3 Monuten kommen.

LG
qrupa

Beitrag von emeri 04.11.10 - 19:49 Uhr

hey,

kann mich obigen angaben teilweise anschließen. es kommt allerdings noch darauf an, wie lange dein weg ins kh ist.

wenn du dich unsicher fühlst, dann fahr bald mal los. ich hatte z.b. keine spürbaren wehen und bin wegen blutungen die ich in der nacht hatte ins kh. keine 3 stunden später war mein zwerg auf der welt (davon nur 1,5 h spürbare wehen). wäre ich erst losgefahren als ich alle 5min die wehen hatte, hätte ich mein kind im auto zur welt bringen müssen.... auch nicht so toll ;-)

lg

Beitrag von gabisteinbach 04.11.10 - 21:51 Uhr

Hi..
geh ein bißchen nach Deinem Gefühl. wenn Du Dich zuhause nicht mehr wohlfühlst, dann fahrst. Kalkulier die Strecke ein bißchen (machen aber ja meist die Männer) und schau, ob Feierabendverkehr ist.
Wenn die Wehen regelmäßig sind und Du unruhig wirst, weil Du Dir nicht sicher bist, ob Du nicht doch schon fahren solltest, dann fahr!
Lieber mit Ruhe in den Kreißsaal als mit Kind im Arm :-)
LG
Gabi (Hebamme)