Normaler Ausfluss / Urin oder Fruchtwasser?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von inlove83 04.11.10 - 19:51 Uhr

Habe schon die ganze Schwangerschaft über mehr Ausfluss als sonst (was ja glaub ich auch relativ normal ist)
Im Moment ist mein Slip aber relativ "naß" #hicks Sorry..

Kann mir jemand sagen, wie ich normalen Ausfluss von Urin und Fruchtwasser unterscheiden kann? Eine Freundin die auch Schwanger ist hat von ihrem FA so Teststreifen mitbekommen mit denen man wohl "prüfen" kann ob es sich um Fruchtwasser handelt (misst den PH wert oder so#kratz?) Bekomme ich diese Teststreifen auch einfach so in der Apotheke?

LG und #danke

inlove #verliebt 25.ssw mit #baby Leon und #baby Noah 25.SSW (24+2)

Beitrag von isabellsmami 04.11.10 - 19:53 Uhr

genau das selbe hab i auch... hab auch eben 5 stk vom gyn mitbekommen .-)
die bekommst du auch so in der apo! keine ahnung was die kosten

Beitrag von shadow-91 04.11.10 - 19:53 Uhr

Huhu,

in der Apotheke bekommst du Lakmuspapier damit kannst du das testen.

Das problem damit ist nur, dass der Streifen sich bei Urin und Fruchtwasser gleich färbt.

Beitrag von inlove83 04.11.10 - 19:57 Uhr

Und wie wendet man die an?

Beitrag von co.co21 04.11.10 - 20:42 Uhr

Ja diese Teststäbchen kannst du normal in der Apotheke kaufen, haben mit nicht mal 10 Euro für 100 gekostet (gibt zwar auch spezielle Handschuhe, aber die sind schweineteuer)

Hatte ich mir damals auch besorgt, weil ich immer so ausgelaufen bin um sicher zu gehen.

LG Simone