centrum materna

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sunny140 04.11.10 - 20:03 Uhr

hallo zusammen nehme normalerweise centrum materna +dha aber leider gibt es diese seit wochen nicht mehr habe jetzt immer die probe packungen vom arzt bekommen aber dieses mal nicht.die in der apotheke sagte ich könnte ruhig erstmal auf femibion umsteigen bis es die wieder gibt.

jetzt meine frage ist es gut so oft umzusteigen auch wenn fast das gleiche drin ist aber hab bis zu ss folio forte genommen seit dem centrum u jetzt femibion? ist das nicht etwas viel


lg sunny140

Beitrag von anni.k 04.11.10 - 20:08 Uhr

nö dürfte kein problem sein, das zu wechseln...wie du sagst, es ist ja im prinzip das selbe drin.
zudem wurde centrum materna erst letztens ziemlich schlecht getestet...von daher ist es vielleicht sogar besser, wenn du jetzt femibion nimmst ;)

lg

Beitrag von sweetheart83 04.11.10 - 20:09 Uhr

Centrum Materna hat mit ungenügend abgeschnitten im letzten Ökotest-Heft. Femibion wurde gut bewertet, genauso wie Folio, ich würde an deiner Stelle auf Femibion umsteigen, damit bis du auf der sicheren Seite, da man ja doch nicht jeden Tag alle Vitamine durch die Nahrung zu sich nimmt in der Regel.

LG
Nadine

Beitrag von jindabyne 04.11.10 - 20:15 Uhr

Centum Materna wurde ja zurückgerufen, deshalb gibts das gerade nicht. Im Laufe diesen Monats soll es aber wieder auf den Markt kommen, hat die Apothekerin gesagt.

Ich hab mir Femibion besorgt, weil es zum einen bei Ökotest wesentlich besser abgeschnitten hat und zum anderen 10 Euro billiger pro Packung ist.

Lg Steffi

Beitrag von ohnezucker 04.11.10 - 20:30 Uhr

Habt Ihr alle nicht die Themen Woche Essen ist Leben auf ARD gesehen?

Da gab es auch viele Beiträge zu künstlichen Vitaminen.

Kurz gesagt:
Künstliche Vitamine machen krank
http://www.swr.de/odysso/-/id=1046894/nid=1046894/did=6325602/1nylfbs/index.html

Rückschau: Vitamine sind gesund: alles nur ein Mythos?
http://www.daserste.de/wwiewissen/beitrag_dyn~uid,76foq706ljcfc00i~cm.asp

Bloß keine Vitamine aus der Retorte
http://tinyurl.com/343gky6


Beitrag von alissa85 23.11.10 - 11:19 Uhr

Ich bin auch von der Umstellung betroffen,weil es Centrum Materna nicht mehr gibt. Ich neheme allerdings jetzt ein Mittel welches cyclotest fertile woman heißt. Das soll für Schwangerschaft und Stillzeit verwendbar und außerdem gut verträglich sein. Ich nehms jetzt schon ne Woche und fühle mich gut-ist also ne gute Alternative zu Centrum Materna.