Mal ne Frühstücksfrage...

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von mitbringsel 04.11.10 - 20:23 Uhr

Hallo,
wir gönnen uns Samstags vorm einkaufen immer ein Frühstück bei McD..., nun hat mein kleiner#schein, morgen 7 Monate :-D, das letzte Mal total auf mein Corissant(?) gegeiert. Kann er davon ein Stückchen knabbern? 7 Zähne hat er und Beikost hat er ja auch schon?

Danke und bis dann!

Beitrag von schwilis1 04.11.10 - 20:47 Uhr

gönnen und mc donalds passt so nicht zusammen :)nur spaß :) wuerd ich nicht essen, aber ich hab da mal geschafft (ich war jung und brauchte das geld :) )

die menge macht es wie mit allem. ich mein die croissants sind normale croissants und werden nicht frittiert oder in salz gebadet... deswegen why not... solange es das nicht täglich gibt.

ausserdem... wieviel isst ein 7 monate altes kind denn wirklich wenn man ihm das essen in die hand drückt?

Beitrag von mitbringsel 04.11.10 - 20:52 Uhr

Gut wir sind weder jung noch brauchen das Geld,oder doch? ;-)

Aber das Frühstück ist frischer und leckrer als beim Bäcker, die meisten backen auch nur auf!

Danke für die Antwort!

Beitrag von lienschi 04.11.10 - 20:57 Uhr

huhu,

na klaro darf er da mal probieren.

Mein Zwerg hat in dem Alter mit Begeisterung Brot, Brötchen, Breze und Croissants gegessen. #mampf

lg, Caro