Wie lange habt ihr geübt beim 2ten Kind??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von jana-leonie2010 04.11.10 - 20:26 Uhr

Hallo ihr lieben

Meine kleine wird jetzt 9 Monate alt und da wir nur 2 1/2 Jahre zwischen ihr und dem nächsten baby haben möchten, überlegen wir nun wann wir wohl am besten wieder mit dem Üben anfangen.

ich nehme momentan die Pille, da ich leider nicht stillen konnte auch eine richtige.

Also wie lange habt ihr denn so geübt bis es mit dem 2ten geklappt hat? Bei Jana-Leonie haben wir 1 jahr gebraucht.

Danke schonmal.. euch alles Gute für die Schwangerschaft und Geburt

Beitrag von happymomi 04.11.10 - 20:30 Uhr

hallo,

als ich war schwanger etwa 4-6 wochen nach absetzten der pille.

ging echt flott.

jetzt beim zweiten kind

Beitrag von rosarose85w 04.11.10 - 20:34 Uhr

hallo sohnemann ist 2 jahre alt

habe im märz die pille abgesetz im august war ich schnwanger.. habe das kind anfang september verloren aber bin gleich danach wieder schwanger geworden nun 8+5 woche

ist bei jedem unterschiedlich je nachdem wie bereit der körper ist

alles liebe und gute wünsche ich

Beitrag von schnurzel86 04.11.10 - 20:30 Uhr

Hallo

Also wenn ihr ein 2 Kind haben möchtet, dann fangt doch jetzt an zu üben. Man weiß ja nie, wie lange das dauern kann....
Wir wollen auch nächstes Jahr anfangen....Da ist meine Maus dann etwas älter als 2 Jahre, aber das macht ja nichts,.....

Viel Glück #klee

LG Julia+#stern+#herzlich Leonie an der Hand+#stern

Beitrag von yippih 04.11.10 - 20:32 Uhr

Hi!

1. Kind: 1. ÜZ
2. Kind: 1. ÜZ (morgens hatten wir beschlossen, ab jetzt kann's losgehen & abends wurde ich dann prompt schwanger #rofl)
3. Kind: 2. ÜZ

Ich drücke Euch die Daumen, dass es schnell klappt. Unsere Große war damals 11 Monate alt, als ich wieder schwanger wurde. Jetzt sind die zwei 20 Monate auseinander und verstehen sich total gut und spielen toll zusammen #freu.

LG,
Katrin

Beitrag von whisper84 04.11.10 - 20:33 Uhr

Beim ersten haben wir 7 Monate gebraucht und jetzt beim zweiten 22 Übungszyklen.
Wir haben nach dem 1. Geburtstag wieder losgelegt, wollten 2-3 Jahre dazwischen. Nachdem wir schon fast verzweifelt sind, hat es jetzt doch noch geklappt, ich bin in der 13. Woche und die beiden werden 3 Jahre und 3 Monate auseinander sein.

Beitrag von butter-blume 04.11.10 - 20:35 Uhr

Hallo #winke

also, ich bin offensichtlich so ne "schnell-schwangere".
1. ss im 1. ÜZ (leider FG in 7.ssw)
2. ss ohne ÜZ... ups, Zwillinge
3. ss im 2. ÜZ jetzt bei 5+5

Weiß aber, dass das nicht bei allen so konstant ist! Manche üben beim 1. mal ewig und werden dann "ups" einfach wieder ss, bei manchen lässt das 2. ewig auf sich warten.

Ich habe mich intensiv mit meinem Zyklus beschäftigt und auch ein Zyklusblatt geführt... da wärst du dann im Kinderwunsch-Forum richtig aufgehoben, da sitzen die Expertinnen!

Viel #klee

Butter-#blume

Beitrag von co.co21 04.11.10 - 20:39 Uhr

Hallo,

wir haben wieder angefangen, als Lara 12 Monate alt war. Praktischerweise ist sie da auch schon ne Weile gelaufen.

Geklappt hat es dann direkt im 2. ÜZ, wenn alles gut geht werden die beiden dann 22 Monate auseinander sein.
uns hat überrascht, dass es so schnell ging, weil wir für Lara (mit 2 FG) insgesamt über 2 Jahre gebraucht haben.
Allerdings hatte ich keine hormonellen Verhütungsmittel seit der Geburt mehr, hatte aber auch erst 6 Wochen vor der neuen SS komplett abgestillt!

LG Simone

Beitrag von -nawi- 04.11.10 - 20:44 Uhr

HUHU

1. Kind: 2.ÜZ
2. Kind: 2.ÜZ

Bin froh, dass es beide Male so schnell ging.#schwitz

LG -nawi-

Beitrag von irish.cream 04.11.10 - 20:46 Uhr

wir haben 1,5 Jahre gebraucht bis ich jetzt mit N° 2 schwanger sein durfte..

im Juni hatten wir entscheiden eine Pause zu machen, ich wollte wieder Vollzeit in die Uni einsteigen usw...
tja- im Juli hielt ich dann bei NmT + 5 den Positiven SS-Test in der Hand ;-)

mein Fazit: Kopf frei - dann klappt es besser #schein

Beitrag von knutschibaer 04.11.10 - 20:51 Uhr

Hi!
Beim ersten, sofort im 1.ÜZ
Beim zweiten nach einem Jahr üben FG und danach im vierten Monat......
lg

Beitrag von pinklady666 04.11.10 - 21:03 Uhr

Hallo

Bei uns hats beide Male direkt im 1. Zyklus geklappt.
Bei meiner Großen hatte ich vorher auch die Pille genommen. Direkt nach Absetzen wurde ich schwanger.
Bei Krümelchen haben wir mittels NFP verhütet.

Liebe Grüße und viel Glück

Bianca mit Marie Danielle (*21.06.2007) und Krümelchen (ET 22.06.2011)

Beitrag von hailie 04.11.10 - 21:32 Uhr

unsere beiden haben einen altersabstand von 25 monaten.

beim 2. kind wurde ich direkt im ersten ÜZ schwanger. :-)

LG

Beitrag von 30julia08 08.11.10 - 15:02 Uhr

Hi,

unsre große ist grad zwei geworden und jetzt haben wir grad erfahren dfas das zweite unterwegs ist.
Mussten gar nicht üben, es hat auf anhieb geklappt, aber hab auch keine Puille dazwischen genommen.

LG