Kindersitz von Wavo WAVO G0/1 Isofix

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von genuine 04.11.10 - 20:31 Uhr

Hallo!

wer von euch hat denn einen WAVO G0/1 Isofix? Könnt ihr mal berichten wie der so ist?
Hat ja beim ADAC gut abgeschnitten und ich hätte gerne einen Reboarder für unsere Tochter! Ansonsten gehen wir wohl auf den Kiddy Energy Pro, der ja kein Reboarder ist, aber auch gut abgeschlossen hat...

Liebe Grüße, genuine

Beitrag von julibraut 04.11.10 - 22:11 Uhr

Wir haben den Wavo seit letzter Woche und sind bis jetzt recht zufrieden. Der Einbau ging wirklich ganz einfach und schnell. Unser kleiner Mann scheint sich darin auch wohl zu fühlen. Er schläft meistens sofort ein. Allerdings finde ich den Sitz irgendwie kleiner als die anderen Sitze, aber vielleicht ist unser Johannes auch einfach nur größer als andere Kinder in seinem Alter.
Ruf doch einfach mal bei Wavo an. Die haben mich wirklich sehr freundlich und kompetent beraten. Falls der Sitz einem doch nicht gefällt, kann man ihn wohl auch problemlos zurückschicken.

Beitrag von miriamama 05.11.10 - 07:50 Uhr

HI!!

Ja, wir haben den Sitz. Ich finde ihn klasse. Empfehle ihn auch gerne immer weiter. Wobei, wenn du auch aus dem Auslang bestellen würdest, würde ich zu einem Reboarder bis 25kg tendieren. Wir haben leider erst zu spät davon erfahren und ich ärgere mich etwas aber so ist das nu mal.

Reboarder bis zu 25kg sind zb Britax Multi-Tech, Britax Hi-Way und Britax Two-Way Elite.

Zum HTS tendiere ich persönlich nicht so, weil er auch im Test nicht so toll abgeschnitten hat( http://www.adac.de/infotestrat/tests/kindersicherung/kindersitz-test/detail.aspx?KisiID=31). Wir wollten ihn uns als erstes holen, haben dann aber gesehen wie er eingebaut wird und dann haben wir uns ganz schnell dagegen entschieden. Ich finde den Einbau echt nicht einfach und mit Isofix ist mir der Sitz einfach zu teuer gewesen (Kostet mit Isofix um die 430€, ohne 100€ weniger).

Aber da der HTS für euh ja eh nicht in Frage kommt, erübrigt sich das ja eigentlich.

Also ich würde mich für den Wavo entscheiden.

LG! Miriam

Beitrag von nynne 07.11.10 - 22:24 Uhr

kleiner Tipp zum HTS BeSafe Isofix:
in Englans bestellen, da spart man 100€ :-D

einfach mal googeln mit site:co.uk