dringende FRAGE

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von schnorpsi 04.11.10 - 21:11 Uhr

Hallo Mädels,

nach drei FG nehme ich nun im ersten ZYklus Clomi. War am Dienstag bei meiner FÄ und sie entdeckte ein 23mm großen Follikel. Heut war ich wieder da und die Follikel war nur noch 19mm und sie meinte er befinde sich in der Phase des Springens. Sie hat dann zwei Eizellen entdeckt. nun meine Frage, meint Ihr es könnte klappen, würden es heut abend halt nochmal versuchen#sex. Jedoch hat mein mann gemeint, zwillinge nicht unbedingt. Naja kann mann ja nicht ändern oder? und außerdem wer weiß ob es überhaupt klappt.
Freue mich über Eure Beiträge und viel Spaß Euch

Danke#winke;-)

Beitrag von milimits 04.11.10 - 21:16 Uhr

Ich würde auf alle Fälle heute nochmal ein Bienchen fliegen lassen.
Nur weil 2 Eier sprungbereit sind, heißt das nicht daß sie dann auch befruchtet werden.
Und besser 2 Kids auf einmal als gar keins ;-)

Beitrag von javi78 04.11.10 - 21:25 Uhr

Auf jeden Fall nochmal ran heute abend !!!! #sex

Es müssen nicht beide Eizellen befruchtet werden, die Wahrscheinlichkeit ist gering, klar ist sie da, aber gering.

Sag deinem Mann: Gruß von einer Hebamme aus dem Forum und viel Spaß heute abend ;-)