3D Ultraschall gemacht und Vergleichswerte...Wichtig!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lonerich 04.11.10 - 22:23 Uhr

Hallo,
wir kommen gerade von unserer 3 D untersuchung und es war einfach supiiii....ich würde es immer wieder machen...Auch wenn ich enttäuscht bin, dass die Kleine nur dem Papa ähnlich sieht..Das ist krass wie gut man das schon erkennt...

Nun zu meiner Frage:

Die FÄ hat uns noch einige Daten von unserer Prinzessin mitgegeben und sie meinte, der Bauch sei etwas klein...Er wäre eine Woche hinterher....Das sollten wir beobachten...Sei im Moment nicht tragisch, aber trotzdem mach ich mir meine Gedanken...

Ich geb euch mal die Daten durch:
BPD 6,76cm 27+1SSW
OFD 8,66cm
KU 24,45cm 26+4SSW
TAD 6,29cm
FL 5,25cm 28+0
AU 21,04cm 25+4SSW

Ich bin heute eigentlich bei 26+3SSW

Was wäre wenn der Bauch weiter kleiner bleibt?

Beitrag von connie36 04.11.10 - 22:33 Uhr

ja und was soll mit dem bauch sein?????
meine mutter ging zur entbindung und trug ihre normale jeans, ausser das sie ein haar gummi als überbrückung für knopf und knopfloch machte. als sie auf die entbindung kam, und meinte sie hätte ul schmerzen...wollten die sie erst auf die chirurgie wegen blinddarm schicken#rofl bis sie sagte, sie hätte in 3 wochen et!!!
tja...und dann kam ich, stolze 3kg.
meine mutter hatte in keiner ss einen bauch.
wenn dein baby gut entwickelt ist, dann sucht es sich wohl seinen platz. und das der bauch klein ist, daran wirst du oder der arzt wohl kaum was ändern können.
solange baby und fw menge ok sind...warum die hektik.
lg conny 26. ssw

Beitrag von lonerich 04.11.10 - 22:37 Uhr

Na es geht doch nicht um meinen Bauch;-)
Sondern um den AU vom Baby^^ Der ist eben eine Woche zurückversetzt (statt bei 26+3 ist er bei 25+4)

Beitrag von connie36 04.11.10 - 22:42 Uhr

lach#rofl sag das doch.
das ist nicht schlimm. kann durchaus sein, das der rest gerade einen schub hatte, und der bauch kommt noch. meine hatte in der 32.ssw einen kopf der weiter war und der bauch ebenfalls...stelle dir das mal bildlich vor;-) der rest folgte dann...was rauskam, war eine kröte mit 54 cm und 3700 gr und 38cm ku...
ich hatte es mir schlimmer vorgestellt.
wenn die kleinen einen schub haben, wächst nicht alles harmonisch miteinander, sondern manche dinge schneller als andere.
würde mich da nicht verrückt machen.
wunderte mich schon, was er denn machen will...wenn du einfach einen kleinen bauch hast, aufpumpen??!!!
lg conny....die auf dem schlauch steht:-p

Beitrag von katrin-ma 04.11.10 - 22:49 Uhr

huhu,
also zu deiner beruhigung: meine nichte hatte angeblich immer einen zu kleinen bauch. meine schwägerin hat sich écht verrückt gemacht. auf die welt kam dann ein propperes gesundes mädchen. manchmal wäre es glaube ich besser, wenn nicht alles genau ausgerechnet würde...

liebe grüße!

Beitrag von tanja1408 04.11.10 - 22:51 Uhr

Mach dir keine Sorgen, ich war bei 24+6 beim FA und der Kopf meiner Maus war schon bei 25+4...
Du hast ja auch noch gute 13 Wochen vor dir, da kann und wird sich noch allerhand tun. #huepf

Kopf hoch, das wird schon alles gut! ;-)

LG #liebdrueck Tanja

Beitrag von vinny08 04.11.10 - 23:00 Uhr

Hallo,

bei meinem Sohn war das damals auch so. Er war in der 38. SSW völlig normal entwickelt, nur der Brustumfang entsprach der 33. ssw. Habe mich schon auf ein etwas schmalbrüstiges Kerlchen eingestellt, aber eine Woche später kam er mit völlig normalen Proportionen auf die Welt.

Manchmal sind es einfach Messfehler beim US, da machen Millimeter schon was aus. Die Körperteile wachsen wohl auch schubweise und nicht gleichzeitig, also manchmal ist der Kopf vorn, dann kommt der Bauch nach, usw. Ich hoffe, Du weißt, was ich meine.
Mach Dir also keinen Kopf!

LG
Mandy