Schilddrüsenunterfunktion !!!!!

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von sindy-25 04.11.10 - 23:53 Uhr

Hallo alle zusammen .......

Mein FA hat bei mir eine Schilddrüsenunterfunktion festgestellt .
und da wollt ich jetzt mal fragen , wer denn das gleiche problem hat ? und ob jemand weiss , was man dagegen so tun kann ! und was euer arzt da so zu euch gesagt hat !!!!!!

Und dann hab ich da nich ne frage , wenn man eine Schilddrüsenunterfunktion hat , kann man da trotzdem schwanger werden ???

würde mich über antworten sehr freuen !!!!



Beitrag von sunnysunny 04.11.10 - 23:59 Uhr

Ich hatte eine Überfunktion und bin Mama

Beitrag von carianne 05.11.10 - 00:46 Uhr

Hallo,

eine SD-Unterfunktion kann man heutzutage mit Schilddrüsenhormonen in Form von Tabletten beheben (L-Thyroxin o.ä.). Dies hängt maßgeblich von den ermittelten Hormonwerten (TSH, T3 und T4) ab. Es dauert ein bißchen, bis man perfekt auf die Tabletten eingestellt ist, doch dies läßt sich ganz gut regeln. Also keine Sorge :-).

Beitrag von 1987julia 05.11.10 - 07:12 Uhr

Ich würde dir zu einem Endokrinologen raten!
Das sind Hormonspezialisten und die bringen deine SD ganz schnell auf die richtige Spur!

Alles Gute #klee

Beitrag von sindy-25 05.11.10 - 16:26 Uhr

du hast das wohl auch , weil du dich so gut auskennst ???