Jetzt ist wieder spazieren schleichen angesagt...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von nessa79 05.11.10 - 06:32 Uhr

Guten Morgen!
In meiner letzten Ss hatte ich nur Beschwerden: erst in der 16. wehenartige Beschwerden, mit Blutungen wegen einem Hämatom, zwei Wochen Krankenhaus.
Dann konnte ich nur noch langsam spazieren gehen weil mir immer gleich der Bauch weh tat, oder die Hüfte (so ähnlich wie Seitenstiche). Oder ich hatte das Gefühl dass meine Kurze mir raus plumpst weil alles nach unten drückte. Also ich war die ganze Ss nur eingeschränkt.

Nun bin ich in dieser Ss in der 22. Ssw angekommen und war so glücklich dass ich körperlich fit bin (bis auf die üblichen kleinen Beschwerden), habe bisher alles gemacht, bis auf schwer heben wie vorher auch. Spazieren gehen auch recht zügig.
Aber seit gestern geht das nicht mehr #schwitz Ständig habe ich wenn ich los gehe diese Seitenstiche. Und mir tut es auch um den Bauchnabel herum so weh. Das sind keine Wehen, die fühlen sich anders an. Nein, die Schmerzen sind immer so wie bei Seitenstichen. Und sobald ich stehe oder zu Hause bin, mich kurz ausruhe tut auch nichts mehr weh.
Och menno... geht wohl jetzt schon wieder los mit den Wehwehchen #schmoll
Habt ihr das eigentlich auch? Kann es auch sein dass der Krümel einfach nur wächst und es deshalb alles so schmerzt beim Gehen?
LG
Nessa (21+1)

Beitrag von himbeerstein 05.11.10 - 08:22 Uhr

#rofl#rofl

Spazieren schleichen ist geil! #rofl