Schmierblutungen- Wer kennt sich aus?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von dindin2301 05.11.10 - 07:36 Uhr

Guten morgen #tasse

kennt sich da jemand aus?
habe seit gestern einen rot-braunen dicklichen Ausfluss.
Bin jetzt bei ES+7 und letzten Monat hatte ich das auch.

Stress kanns nicht sein und mein Bluttest war auch gut :-(
Bin so ratlos.....meine Zyklen sind eigentlich normal, das hat auch mein FA bestetigt aber das mit der SB ist schon seltsam.
#heul.

Grüße
Dindin

Beitrag von jwoj 05.11.10 - 07:42 Uhr

Hast du denn die SB bis zur Mens oder nur kurz?

Beitrag von dindin2301 05.11.10 - 13:46 Uhr

huhu :-) tut mir leid dass ich jetzt erst schreibe. ich hatt sie letztes mal 4 Tage ber da meinet der FA ich hätte einen Schleimpropf gehabt und dadurch das Blut......komisch ich weiß...naja und heute moregn hatte ich noch einmal nach einem starken Ziehen eine lSB seit heute aber nix mehr.....

Beitrag von dabio 05.11.10 - 08:07 Uhr

Guten Morgen #tasse,

habe auch mit SB zu kämpfen. Wenn es mal vorkommt ist das völlig normal und noch kein Grund zu sorgen. Dann würde ich es als kleine Zwischenblutung abstempeln. Wenn die SB aber häufiger und länger sein sollte. Würde ich das aufjedenfall beim FA abschecken lassen. Hab ich auch gemacht und es konnte bisher nichts festgestellt werden. Aber SB in Kombination mit einer kurzen 2. Zyklushälfte-weiß ja nicht wie die bei Dir ist. kann auch immer ein anzeichen auf Gelbkörperhormoneschwäche sein.

Aber generell ist es sowieso am besten alles beim FA abzuklären,m dann bist du auf der Sicheren Seite

#winke Dabio

Beitrag von dersonnenschein80 05.11.10 - 08:18 Uhr

Morgen.

SB vor der Mens habe ich auch das meist 3-4tage vorher. Meine FÄ sagte es sei nicht normal aber das kann ja bei jedem anders sein. Nur bei mir liegt in der vergangenheit Endometriose drin. Ist bei mir auch wieder als Verdacht gesehen:-[.

Wenn du dir nicht so sicher bist dann geh zu deinem FA und lasse es abklären. Hab ich auch gemacht:-D


LG und alles gute#blumeMona

Beitrag von dabio 05.11.10 - 08:28 Uhr

Wenns mehrere Tage ist und jeden Zyklus, ist es auch nicht normal. Wünsche dir alles gute und viel #klee
Bei mir steht die Tage auch meine erste Bauchspiegelung an#zitter


LG Dany