Wann nach FG wieder schwanger geworden ?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von muekke19 05.11.10 - 08:27 Uhr

Hallo ihr Lieben,

hatte ja gestern eine FG in der 6. Woche (5+4) und ich wollte mal zur "Aufmunterung" hören, wann ihr danach wieder #schwanger geworden seid und ob dann alles gut gegangen ist?

Vielleicht lenkt mich das ja ein bisschen ab ;-)

Danke und euch allen noch eine wunderschöne #schwanger

Beitrag von amingo 05.11.10 - 08:30 Uhr

Hi,
oh man das tut mir sehr leid :-( lasse dich mal ganz fest #liebdrueck
Ich hatte eine AS in der 12 ssw und wurde im 2. Zyklus wieder #schwanger
Wir haben gegen den Ärzte rat, sofort wieder losgelegt.
Bin nun 27 ssw und alles bestens.
Ich wünsche dir alles alles gute, das deine Wünsche bald in Erfüllung gehen.
LG Nicole

Beitrag von atrejjju 05.11.10 - 08:38 Uhr

das tut mir leid!!
ich hatte in der 12 ssw eine fehlgeburt und hatte eine ausschabung!!
bin dann gleich nach 6 moanten (nach 6 monaten wegen der pause, die ich eingehalten habe) wieder schwanger geworden!! ja mein sohn ist jetzt 19 monate und bin wieder in der 17 ssw schwanger!!!
ich hab auch niemals damit gerechnet wieder schwanger zu werden, man bildet sih das schlimmste ein.
aber kopf hoch das wir schon!!!
ich drück dir die daumen!!!!

#liebdrueck

Beitrag von dia111 05.11.10 - 08:39 Uhr

Es tut mir so Leid für dich.

Ich hatte im Januar ´10 eine FG und habe im März ´10 wieder positiv getestet.
Doch auch das ging nicht gut und unser Sternchen wollte auch nicht bleiben.

Dann habe ich im August wieder positiv getestet und bin jetzt in der 17SSW.

Drück dir ganz feste die Daumen,das du bald wieder posti testen darfst.

LG
Diana

Beitrag von minuuh 05.11.10 - 08:41 Uhr

Ich hatte eine FG in der 7. SSW mit AS. Wir haben einen Monat pausiert. Ich bin danach im 2. ÜZ wieder schwanger geworden.

Leider wieder eine FG. Diesmal in der 6. SSW mit natürlichem Abgang. Wir haben danach nicht pausiert und ich bin dann im 3. ÜZ wieder schwanger geworden.
Jetzt sieht alles super aus und es fühlt sich auch gut an. Ich bin nun in der 13. SSW.

Viel Glück!!!! Und vor allem Geduld. Es soll ein neuer Mensch entstehen. Das braucht viel Zeit und "Präzisionsarbeit".

Ihr schafft das aber setze Dich nicht zu sehr unter Druck. Nach einer FG hat man große Versagensängste und der Wunsch nach einem Baby ist noch größer, weil man das Gefühl schon hatte und es einem leider wieder zu früh genommen wurde.

LG Jessica

Beitrag von aleaa 05.11.10 - 08:42 Uhr

Guten Morgen

Ich weiss wie es dir momentan geht... #liebdrueck und ganz viel Kraft.

Also ich wurde nach drei Jahren üben dass erste Mal im April / Mai 2009 schwanger. Anfang Juni hatte ich in der 8 SSW eine Fehlgeburt. Wieder schwanger wurde ich im Dezember 2009. Das wunderschöne Ergebniss liegt im Bett und schläft tief und fest... Sie kam am 17. August auf die Welt...#verliebt

Mein Arzt sagte mir damals,dass ich selber entscheiden müsste wann ich wieder schwanger werden möchte. Wir hatten sofort weiter gemacht, es klappte aber erst ein halbes Jahr später. Heute denke ich, dass sich der Körper die Zeit nimmt die er braucht...

Ich wünsche dir viel Kraft und Glück, dass es bald wieder klappt #pro

LG

Beitrag von extravagance 05.11.10 - 08:43 Uhr

Ich musste 6 Jahre warte nach meiner FG 2004 :-) also du siehst das ist alles ganz unterschiedlich

lg und Alles Gute

Beitrag von nicki06 05.11.10 - 08:45 Uhr

Erstmal tut es mir sehr leid#liebdrueckHoffe,es klappt sehr bald wieder bei dir.

Ich musste nach meiner FG eine Pause von 3 Monaten einhalten,danach bin ich gleich im ersten ÜZ schwanger geworden.

Lg. Nicole

Beitrag von angel33388 05.11.10 - 08:46 Uhr

Hallo

ertsmal tut mir leid für dich #liebdrueck

hatte im märz 2009 eine fg natürlich in der ende 6.ssw
und wurde im april 2010 wieder schwanger

nun bin ich in der 35.ssw

lg sandra und emilian im bauchi:-p

Beitrag von leilani25 05.11.10 - 08:53 Uhr

Ich hatte vor meinem Sohn eine As in der 10.ssw#schmoll.
Nach der ersten Mens war ich mit Johannes schwanger:-D

Jetzt hatte ich wieder eine As im August (10ssw).
Hab wieder eine Mens gewartet und bin sofort schwanger geworden#freu


Alles Gute und viel Kraft!
L+#stern+#stern+Johannes#verliebt+#ei(9.ssw)

Beitrag von cm2208 05.11.10 - 08:48 Uhr

Hallo,

mein natürlicher Abgang war am 04.10.10 und ich habe am Dienstag positiv getestet.

Im KH sagte der Arzt, ich solle 3 Monate pausieren, eine Ärztin dort war der Ansicht, wir können sofort wieder üben und meine FÄ riet zu 1 Zyklus Abstinz. Ich habe mich dafür entschieden, mein Gefühl und meinen Körper entscheiden zu lassen, wann ich so weit bin.

Klar steckt mir jetzt noch ein bisschen die Angst noch in den Knochen, dass doch wieder etwas passieren könnte. Aber ich versuche pösitiv zu denken!!

LG
Claudia

Beitrag von buprich81 05.11.10 - 08:56 Uhr

Guten morgen,

tut mir sehr leid mit deiner FG. #liebdrueck

Ich hatte letzten Dezember eine FG in der 7. SSW ohne AS. Wir haben gleich nach der ersten Mens wieder angefangen zu üben und im 4. ÜZ hats geklappt. :-D Bin jetzt 21+1 und es sieht alles bestens aus.

Drück die Daumen, dass es bei dir auch wieder schnell klappt. #klee

LG
buprich81 mit Babygirl (22. SSW)

Beitrag von corinnap 05.11.10 - 09:01 Uhr

Hallo Muekke,

das tut mir sehr leid für Dich, aber glaube mir: die Natur hat sich etwas dabei gedacht!

Ich hatte am 06.06.10 in der 11. oder 12. SSW eine Ausschabung wegen eines Windeis. Die Ärztin im Krankenhaus sprach von einer Pause von ein paar Monaten, meine Frauenärztin sagte aber schon nach ein paar Tagen, dass alles gut aussieht.

So haben wir der Natur die Entscheidung überlassen und schupst war ich im ersten Zyklus nach der AS - ohne dass ich zwischenzeitlich meine Tage hatte - gleich wieder schwanger! Der Zyklus war recht lang, ich glaube etwa 45 Tage...

Nun bin ich in der 20. Woche und seit gestern spüre ich ganz deutlich wie sich der kleine Zwerg in mir bewegt #verliebt

Dir alles Gute!! Geht die Sache entspannt an und das wird es wieder klappen, wenn es klappen soll!! #ole

LG Corinna SSW 19+1

Beitrag von sternschnuppe215 05.11.10 - 10:08 Uhr

3. ÜZ nach FG ... aber in genau diesem Zyklus habe ich mit Himbi u. Frauenmanteltee begonnen, ... perfekt

#schein