Nun hat es sich endgültig erledigt :-(((

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von flunky 05.11.10 - 09:18 Uhr

Morgen,

ich bin soooo enttäuscht und traurig! Hatte nach meinem neg. Test gestern bei NMT+1 doch irgendwie noch gehofft + heute morgen trudelte die Pest bei mir ein #schmoll
Hab zudem auch noch richtig dolle Mensschmerzen. Als wenn die Traurigkeit nicht schon genug wäre.
Ein bischen hatte ich es ja vermutet, das mich mein Körper so richtig kräftig veräppelt :-[ Seit Beginn meiner Mens im Mai 2008, nach Abstillen meines Sohnes, war alles regelmässig. Und jetzt so ein Driss!

Baut mich mal auf, bitte!

Beitrag von janaste 05.11.10 - 09:25 Uhr

Fühl Dich mal ganz doll gedrückt. Wie lange übt ihr schon??
Versuch den Kopf nicht hängen zu lassen......ab in den nächsten Zyklus.
LG Steffi
#liebdrueck

Beitrag von majleen 05.11.10 - 09:26 Uhr

Ihr übt sein Mai2008??
Ganz viel Glück im nächsten ÜZ #klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee

Beitrag von flunky 05.11.10 - 09:32 Uhr

#danke Euch #liebdrueck
Nein,das war erst unser 1.ÜZ. Meinte nur die Regelmässigkeit meines Zyklus seit Mai 2008.
Hab nach dem ES so viel ziepen und Zwacken gespürt, das ich mich echt zu dolle da reingesteigert habe. Könnte mich ohrfeigen!
Bei meinem Sohn damals hatte es im 2.ÜZ geklappt. Also auf in den 2.ÜZ, versuche diemal etwas gelassener da ran zu gehen.

Glaub ich lenk mich heute ab +geh mit meinem kleinen Mann bissl shoppen #schein

Beitrag von lucas2009 05.11.10 - 09:33 Uhr

OH ja das kenne ich. mein Körper lässt sich zur Zeit jeden Monat was neues einfallen um mich zu veräppeln...:-[
Weiß wie du dich fühlst. #liebdrueck
Kopf hoch. Atme erstmal durch uns sammle neue Energie für den neuen ÜZ.
ICh wünsche dir viel Glück!#klee
LG

Beitrag von flunky 05.11.10 - 09:39 Uhr

Ja, das kennen wohl sehr viele hier. Leider.
Ich versuch mich jetzt nicht wieder so da reinzusteigern + hoffe das es nicht wieder so ein Durcheinander gibt!
Mein Mann war heute morgen auch echt traurig. Bin ganz erstaunt darüber, hatte Ihm das vorher so nicht angemerkt. Kann man mal sehen ...
Na ja, war ja auch erst der 1.ÜZ + das nach ganz kurzfristigem Entschluss dazu. Auf in den nä, mache mir heute nen ganz schönen Tag.