Ich geh schlafen

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von sandra7.12.75 05.11.10 - 09:26 Uhr

Hallo

Mensch Leute war das ne Woche.Nur Stress.Putzen,was ist denn das???

Meine Nachbarin ist am Sonntag gestorben,unsere Kinder krank.Kiga geschlossen,Auto defekt,tausend Termine von Hebamme bis Kinderpschologen.Die Mutter vom Kumpel hat sich gestern noch versucht umzubringen#schock.

Gestern die Beerdigung hat mich dann umgehauen:-(#kerze.Das war zuviel.Die Gute Frau war erst 41 und hat 3 Kinder.

Eigentlich wollten wir morgen Tapeten kaufen aber das mache ich doch nicht.Habe ich halt noch ne Woche länger nackte Wände.Auch nicht schlimm.

Euch ein schönes WE.

lg

Beitrag von romance 05.11.10 - 15:16 Uhr

Huhu,

ohje das ist aber viel in einer Woche, das mann am liebsten sich unter der Bettdecke verstecken will. Das kann doch jeder verstehen.

Aber nächste Woche sieht es anders aus und mann schätzt dann wieder sein Leben. Scheiß auf nackte Wände, wie du schon sagtest. Denn das ist bedeutungslos....

Mann sollte oft mal Inne halten und über sein Leben und das Leben mann führt nach denken. Wieviel mann für was eine Bedeutung schenkt, das doch total sinnolos ist.

Und leider muß mann sagen...es ist November, da ist es das mann viel über sein Leben nach denkt und dann....sich umbringen will.

ich denke oft in letzter Zeit an den Torwart Enke, es jährt sich. Wie muß er sich noch vor einem Jahr gefühlt haben. Das er so eine Angst hatte, das sein kleines Kind abgeben muß. Und wie lange hat es nun doch gedauert, das seine Frau endlich die Ruhe findet. Sie darf das Mädchen behalten und vielleicht endlich auch trauern....nur für sich.

LG Netti