Und das zittern geht weiter.....

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von desideria83 05.11.10 - 09:34 Uhr

Guten Morgen und einen #tasse für alle.

Da ich ja nun gestern wieder die welt verrückt gemacht habe das meine SST so komisch und unterschiedlich reagiert haben war ich gestern noch FA.;-)

Also,er hat dann Ultraschall gemacht und meinte wenn dann wär ich 4+6.
Schleimhaut ist sehr gut aufgebaut und er hat einen stecknadelgroßen schwarzen Punkt gesehen und mir gezeigt und meinte das könnte eine Schwangerschaft sein aber er kann es mir noch nicht bestättigen..da es auch genauso gut keine sein kann.#schwitz

Da der Laborfahrer schon weg war..war ich gerade eben zum Blutabzapfen und darf nun bis Montag..im schlimmsten fall sogar bis Dienstag hibbeln ob ich schwanger bin oder nicht.
Ich hab irgendwie voll bammel das es nicht der fall ist.#zitter

Hat jemand schon mal sowas ehnliches erlebt und es ist gut ausgegangen ???

Sorry für das viele #bla aber ich mußte das jetzt los werden.

Beitrag von sevi-antonia 05.11.10 - 09:40 Uhr

jeder tag wo die mens nicht kommt, ist doch schon positiv oder?

Jeden Tag auf´n neuen freuen und MO oder Di kann dann ja eigentlich nur noch die schriftliche bestätigung kommen.

Viel Glück, ich drück dir die Daumen.

lg Sevi#winke