Aus der Traum...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mafiene 05.11.10 - 09:38 Uhr

....nach NMT + 4 kam heute morgen die Mens. Und ich war mir so sicher das es geklappt hat. Jetzt dauerte mein Zyklus schon ganze 35 Tage anstatt 32 Tage. Er wird immer länger. Jetzt habe ich Angst, dass es einfach nicht klappen wird da der Zyklus immer länger wird :-[.

Ich bin einfach so enttäuscht und total traurig.

Sorry das musste ich mal loswerden.

LG Mafiene

Alle die noch hibbeln dürfen drücke ich die Daumen #klee

Beitrag von nele1985 05.11.10 - 09:41 Uhr

Hi,

tut mir leid für Dich. Ich fühle mit Dir.

Bin heute auch NMT+4. Hab zwar UL-Ziehen aber keine Mens in Sicht.

Kopf hoch, ich drück Dir ganz fest die Daumen, dass es bald klappt.

Beitrag von mafiene 05.11.10 - 09:43 Uhr

Dankeschön #liebdrueck

Wie lange sind deine Zyklen so wenn ich fragen darf?

Beitrag von schmunzel78 05.11.10 - 09:42 Uhr

Ohje, sei nicht traurig #liebdrueck

Hast du denn ein ZB und im wievielten ÜZ bist du denn schon? Meine Zyklen haben sich in den letzten Monaten auch verlängert und ich gut nachvollziehen, wie ätzend immer diese lange Warterei ist.

Wie gesagt, lass´ den Kopf nicht hängen und starte neu durch!
Ich wünsche dir viel Glück!

LG #klee

Beitrag von mafiene 05.11.10 - 09:45 Uhr

Ja ein ZB habe ich aber war das reinste Zick Zack. Tempi ist heute auf 36,78 gefallen. Die Pille habe ich seit Mai abgesetzt und üben tun wir seit Juli. :-(

Wie lange sind Deine Zyklen?

Beitrag von flunky 05.11.10 - 09:45 Uhr

Hi #liebdrueck
mir geht's genauso. Hab heute bei NMT+2 die Mens bekommen. Liege sonst bei 33 ZT.
Hatte zwar gestern neg getestet, dennoch hatte ich stark gehofft. Mein Körper hat mich wohl total veräppelt + ich mich zu sehr reingesteigert. Ich versuch gelassener ran zu gehen.
Wie lange übtst Du schon?

LG flunky

Beitrag von mafiene 05.11.10 - 09:46 Uhr

Wir üben seit Juli diesen Jahres und Ihr?
Ja ich hab mich wohl auch ziemlich reingesteigert. Ich möchte es auch gelassener angehen ist aber nicht so einfach. Man denkt einfach jeden Tag daran.

Beitrag von flunky 05.11.10 - 09:58 Uhr

Du Arme, da übt Ihr schon bissl länger. Da schäme ich mich direkt für meinen Aufstand hier.
War erst unser 1.ÜZ, ganz spontan. Wäre auch ein Ding gewesen, wenns direkt geklappt hätte.
Mein Mann wollte schon vor einem Jahr, ich berufsbedingt erst jetzt. Und hab mich da volle Kanne reingesteigert #klatsch Ist sonst gar nicht so meine Art.
Versuche mich jetzt auf meinen Grossen zu konzentrieren, um gelassener zu sein. Hast Du schon Kinder?

Beitrag von mafiene 05.11.10 - 10:03 Uhr

Nein leider habe ich noch keine Kinder. Ich hab halt einfach Angst, dass dieser lange Zyklus einfach den Kinderwunsch verhindert bzw. sehr verlängert. 35 Tage sind doch schon ne Menge.
Aber wenn man zu den FA geht die verstehen das einfach nicht. Sie sagen immer alle warte ein Jahr ab. Das ist aber so lange...
Im wievielten ÜZ warst Du bei Deinem Großen?

Beitrag von flunky 05.11.10 - 10:27 Uhr

Solche langen Zyklen habe ich schon immer. Bedenklicher sind glaube ich unregelmässige Zyklen.
Ja, FA's reden immer leicht daher. Ein Jahr kann zur Ewigkeit werden ....
Bei meinem Grossen war ich im 2.ÜZ + genauso hibbelig ;-) Hatte da am NMT pos getestet #verliebt Und jetzt ist er schon 3 #schock Mir ist als wär's gestern, habe nichts vergessen.

Beitrag von mafiene 05.11.10 - 10:32 Uhr

Danke das beruhigt mich...dann kann ich ja noch hoffen, dass doch alles in Ordnung ist...hätte nie gedacht, dass man sich da so reinsteigern kann....ohjee ohjee...#klatsch

Hoffe ich bleib in diesem neuen Zyklus mal entwas entspannter...jetzt muss ich nur noch meinem Mann erzählen, dass es im alten Zyklus doch nicht geklappt hat. Er kommt heute erst wieder nach Hause. Ich glaube er hatte sich insgeheim schon darauf eingestellt dass "wir schwanger sind". :-(


Beitrag von mafiene 05.11.10 - 10:11 Uhr

Was meinst Du? Wollen mir nicht mal in Kontakt bleiben - so können wir uns ab und an mal austauschen - wo wir bereits stehen :-) Würde mich freuen.

Beitrag von flunky 05.11.10 - 10:22 Uhr

Gerne ;-)
kann Dir irgenwie kein Freundschaftangebot senden #kratz
Hast Du eine Einstellung geblockt für die VK?

Beitrag von mafiene 05.11.10 - 10:25 Uhr

Ja hab ich sorry #klatsch
Versuchs nochmal..

Beitrag von -tinkerbell- 05.11.10 - 10:36 Uhr

Hey,

Kopf hoch #liebdrueck

Bei mir kam sie heute auch #heul Bist also nicht allein.

LG -tinkerbell-

Beitrag von mafiene 05.11.10 - 10:37 Uhr

Dankeschön #liebdrueck

Es tut gut zu wissen, dass man nicht alleine ist.