Hilfe ich kapier meinen Körper nicht mehr

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von nele1985 05.11.10 - 09:40 Uhr

Hallo Mädels,

ich brauch mal Hilfe.

Bin heute NMT+4. Normal hab ich nen super regelmäßigen Zyklus. Bekomm die Mens immer bei ES+12-14. Kann ich nen Wecker danach stellen.

Seid heute hab ich totales UL-Ziehen. Nicht so schlimm wie bei der Mens aber irgendwie einfach nervig. Dann ist es mal wieder weg und kommt dann wieder. Renn natürlich schon dauerten auf die Toilette um zu guggen, aber nichts. Keine Mens in sicht.

Kennt das jemand. Ich glaub nicht das ich Schwanger bin. Außer mein Freund hat Kampfspermien, die 7 Tage überleben :-)

Testen trau ich mich irgendwie nicht. Hab auch null Anzeichen dafür aber auch kein PMS.

Bin total verwirrt :-)

Liebe Grüße Nele

Beitrag von lucas2009 05.11.10 - 09:44 Uhr

Huhu,
naja UL-Ziehen ist doch PMS#kratz
Wünsche dir ja viel Glück, aber ixh denke deine Mens wird wohl kommen.
LG

Beitrag von nele1985 05.11.10 - 09:46 Uhr

Ja ich will ja meine Mens, damit wir wieder richtig loslegen können.
Haben den Kinderwunsch nach unserem #stern und dem ganzen Umzugstress erstmal nach hinten gestellt und auch nicht extra am ES Bienchen gesetzt.

Jetzt warte ich ja auf die Mens, ich würde mich also freuen.

UL-Ziehen, hatte ich als ich Schwanger war auch. Deswegen ist das für mich kein richtiges Mens Anzeichen mehr :-)

Normal wenn ich UL-Ziehen habe, dann ist das viel viel Sträker und spätestens 1 Stunde danach ist die Mens da. Aber diesmal eben nix.

Oh man wie ich das hasse. Wir wollen doch loslege :-)

Beitrag von jwoj 05.11.10 - 09:47 Uhr

Wenn du denkst, dass das UL-Ziehen auch von einer SS herkommen könnte, dann wird dir nur ein Test weiterhelfen.

Viel Glück!#klee

Beitrag von nele1985 05.11.10 - 09:50 Uhr

Hmm, ne ich glaub auch irgendwie net an ne Schwangerschaft.
Ich glaub net, dass Spermien 7 Tage überleben hihihi.

Ach weiß auch net, bin einfach durch den Wind.

Danke für Deine Hilfe. :-)

Ich habs nimmer so mit Testen. Musste meinen Krümel bei 5+4 gehen lassen von daher Teste ich frühestens bei NMT+7.

Beitrag von lucas2009 05.11.10 - 09:51 Uhr

Ach ja. Also ich hatte die letzten beiden Zyklen schon drei Tage vorher richtig UL-Ziehen:-[
Diesen MOnat hatte ich dann nur bischen Zipperle und SB. Dann Kam die Mens mit riesen Schmerzen...
Ist bei mir irgendwie imemr anders...
LG

Beitrag von flunky 05.11.10 - 09:52 Uhr

Hi,

ich versteh Dich. Habe weiter unten gepostet.
Es hilft wohl nur das leidige Warten.
Hatte auch nix mehr gemerkt die letzte Woche, mein MuMu war gestern abend noch unerreichbar + heute morgen kam die Pest #schmoll
Drücke Dir ganz feste die Daumen! Vllt war Dein ES doch anders + die Schwimmer passten ;-)
#liebdrueck flunky

Beitrag von nele1985 05.11.10 - 10:05 Uhr

HI,

danke fürs Daumen drücken. Wann mein ES ist weiß ich ganz genau, weil ich den immer super doll spüre :-)

Ich warte jetzt einfach mal weiter. Das UL-Ziehen ist im Moment auch gerade weg :-)

LG Nele

Beitrag von rose1980 05.11.10 - 10:24 Uhr

Huhu

Testen, sonst wirst du es nicht wissen ;-)

Ich war 4 mal schwanger, und bei jeder schwangerschaft hatte ich am anfang diese Schmerzen, als wenn die Mens kommen würde....
deswegen hab ich auch immer erst spät getestet #schein

LG und gaaaanz viel Glück #klee

Beitrag von nele1985 05.11.10 - 11:49 Uhr

Ja ich teste ja, aber eben frühestens bei NMT +7 :-)

Der letzte Test, denn ich gemacht habe der war positiv und ne Woche später kam die Mens.

Das werde ich also nciht nochmals machen :-)