Blutung ohne Ende.....

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von hasimausi1983 05.11.10 - 10:01 Uhr

Hallo Zusammen!

Solangsam mache ich mir echt Sorgen!
Ich bin seit Mai 2009 Sterilisiert und meine Periode kommt recht regelmässig alle 4-6Wochen!
Hab mich auch dran gewöhnt das sie stärker ist als vor der Steri bzw.mit der Pille!

Aber jetzt ist es so das ich in der ganzen letzten Woche Schmierblutungen hatte mit ziemlich viel "Schleim"(sorry)
Und seit Montag hab ich meine richtige Periode!
Finde das schon recht lang!
Sonst hab ich sie immer so um die 4Tage!

Hat jemand vielleicht nen Rat für mich?
Muss ich mir Sorgen machen oder kann ich warten bis zum 22.11.da hab ich nen Termin beim FA!

Lg hasimausi1983

Beitrag von loddlluis2007 05.11.10 - 10:04 Uhr

Hi!

Also wenn es echt heftig blutet würd ich lieber heute noch beim FA mal nachfragen. Übers WE würde ich es nicht anstehen lassen...

Beitrag von purpur100 05.11.10 - 11:15 Uhr

klingt wie ne ganz normale, jährliche Hormonstörung ;-)

Wenn du jetzt zur Ärztin gehst, wird sie bestimmt sagen, wir warten mal ab und beobachten das.

Da du eh in 2 Wochen einen Termin hast..................

Mußt selbst entscheiden!#klee#klee