Senkrechter Muttermund 19. SSW

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mausibaer27 05.11.10 - 10:01 Uhr

Hallo,

bin gerade sehr beunruhigt. War gerade beim Gyn. weil ich seit Tagen so einen innerlichen Druck in der Scheide hatte. Sie hat dann gleich mein Mumu untersucht. Er ist noch geschlossen und 4cm lang. Aber er liegt nicht wie normal nach hinten gestülpt sondern senkrecht. Ich wurde sofort krankgeschrieben soll am besten nur liegen, mich schonen und Magnesium nehmen.
Habe jetzt totale Angst das sich der Mumu öffnet und das Kind abgeht.
Hatte das von euch auch schon jemand ? Und hat sich die Lage des Mumu nach einiger Zeit wieder stabilisiert?


LG