Fingergelenke schmerzen - kennt das einer von euch?

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von birkae 05.11.10 - 10:34 Uhr

Hallo,

seit ein paar Tagen stehe ich morgens mit leichten Schmerzen an der rechten Hand auf (an den oberen Fingergliedern von Daumen, Zeige- und Mittelfinger). Wenn ich die Gelenke etwas bewege, wird es besser. Auch tagsüber, wenn ich die Hände nicht viel einsetze, geht es an der rechten Hand wieder los. Als wenn sie "eingerostet" wären und das Schmieröl ausgegangen ist:-p
Geschwollen ist an den Gelenken nichts.

Kennt das jemand von euch?

LG
Birgit

Beitrag von purpur100 05.11.10 - 11:07 Uhr

http://www.gesundheit.com/gc_detail_3_gc27120613.html

geh zum Arzt und laß es abklären.

Beitrag von birkae 05.11.10 - 11:51 Uhr

Danke.

Da werde ich wohl mal meine Hand vorzeigen müssen. Und ich dachte, dass das eine Krankheit für ältere Menschen ist...

LG
BIrgit

Beitrag von purpur100 05.11.10 - 11:56 Uhr

Hey! Es muß ja nicht ne Arthrose sein! Vielleicht hast du die Hand auch nur irgendwie überanstrengt. Keine Ahnung.
Der Doc wird wissen, was zu tun ist ;-)

Gute Besserung #klee

Beitrag von birkae 05.11.10 - 16:00 Uhr

Ich werde am Montag am Fuß operiert. Und bei der dazugehörenden Voruntersuchung wurde per Abtasten an dem großen Zeh auch Arthrose festgestellt. Die bisher aber ohne Symptome ist. Deshalb kenne ich mich mit der Krankheit gar nicht richtig aus, da ich das erst mal ganz weit weg geschoben habe.
Wenn jetzt aber auch meine Hände betroffen sein sollten, kann ich irgenwann meinen Beruf an den Nagel hängen, da ich ohne meine Fingerfertigkeit dann aufgeschmissen bin, heul.
Ich werde mich dann wohl doch besser mit dieser Krenheit auseinander setzen müssen und genauere Infos einholen...

LG
Birgit