ovus???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von babett85 05.11.10 - 10:50 Uhr

hab mal eine frage wie benutze ich ovus richtig und wenn fang ich damit an steig da nicht durch
danke schonmal im vorraus

Beitrag von giudia 05.11.10 - 11:19 Uhr

fang ungefähr 5 tage nach deiner mens an damit und das nicht mit dem morgenurin nimm den 2 urin aber zwischen morgenurin und dem 2 urim müssen mindestens 4 std dazwischen sein und bloss nicht viel vor dem testen trinken das verfälscht das ergebniss also so mache ich es und es funktioniert einwandfrei!!!

Beitrag von babett85 05.11.10 - 11:21 Uhr

danke dir dann kann ich das ja sogar amchen wenn ich arbeiten gehe und mittag heimkomme das paßt ja supi :)
also 5tage nachdem die mans weg ist anfangen ??
na ich hoffe das ich das alles hinbekomme und das es dann mal klappt :)

Beitrag von giudia 05.11.10 - 11:26 Uhr

ja genau so ist die zeit wo man anfängt...am frühesten

Beitrag von majleen 05.11.10 - 11:22 Uhr

Ich muß sagen, daß es stark von deiner Zykluslänge abhängt.

Die 2. Zyklushälfte ZH ist ca. 14 Tage lang. Normal ist 12-16 Tage
Also ist ca. 14 Tage vor dem NMT (Nicht-Mens-Tag - der Tag an dem die Mens kommen sollte) dein ES.

Ich würde den Kürzesten Zyklus nehmen und dann 18 Tage abzielen und ab da dann testen. Also bei 28 Tagen am dem 10ZT.

Mein ES kommt schon recht früh (zwischen dem 10 und 12ZT) und da wäre es schon fast zu spät 5 Tage nach der Mens anzufangen (die dauert manchmal 6 Tage)