Stuhlgang bei Flaschenbaby

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von prinzesschen29 05.11.10 - 10:52 Uhr

Hallo ihr lieben,

unser Elias ist 17 Tage alt und bekommt seit 2 Wochen die Flasche, sowohl mit Muttermilch, die ich abpumpe, als auch mit der Pre-Nahrung, da meine Milch leider nicht ausreicht #schmoll. Aber die Hauptsache ist ja, dass er fleißig zunimmt. Nun hatte er gestern noch keinen Stuhlgang und heute auch noch nicht (immer nur gepullert). Wir hatten schonmal 1 Tag, wo er keinen Stuhlgang hatte, dafür dann aber am nächsten und da hatr er sich am Anfang auch ein wenig quälen müssen.

Ab wann muß ich mir Sorgen machen, dass er keinen Stuhl hat?

Lg Annika & Elias

Beitrag von kleiner-gruener-hase 05.11.10 - 11:02 Uhr

Selbst bei Kindern die Pre- Milch bekommen kann es vorkommen dass sie mal 7 Tage keinen Stuhlgang haben.

Beitrag von prinzesschen29 05.11.10 - 12:33 Uhr

Dankeschön. Er hatte grad Stuhlgang, hat sich aber auch ganz schön gequält der Kleine ;-)

Beitrag von lucaundhartmut 05.11.10 - 13:07 Uhr

Liebe Annika,

rein per Brust Ernährte sollten spätestens alle 10 Tage Stuhlgang haben, rein mit käuflich zu erwerbender Säuglingsmilch Ernährte alle 3 Tage.

Da Dein Baby einen "Mix" bekommt, solltet Ihr mit Eurem Schnitt eigentlich im grünen Bereich liegen.

Ich würde Euch dennoch raten, RS mit dem KiA zu halten, da dies ein sensibles Thema ist.


Gute Besserung!
LG
Steffi

Beitrag von holzlotte 05.11.10 - 14:25 Uhr

hallo,
bei uns war es auch so. anfangs hat mila 5 mal am tag gemacht und dann plötzlich nur noch alle 2 tage- und das auch nur mit kräftigem drücken und knatschen.... meine hebamme hat mir den rat gegeben, dass wir die pre nicht nach anweisung, sondern flüssiger zubereiten sollen- und seitdem klappt es wieder besser!!!!!
aber sorgen musst du dich nicht, denn wenn genug nasse windeln da sind, dann ist alles ok.
lieben gruss und alles gute
melanie und mila (9 wochen)