Schaukelwippe & Schluckauf

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von lolo14 05.11.10 - 10:55 Uhr

Braucht man so etwas auf jeden Fall?

Vorteile?
Nachteile?

Jetzt noch zum Schluckauf von Neugeborenen:
- auf dem Rückenliegen lassen?
- Känguruhaltung?
- Stillen oder Flasche geben?

Was ist am besten?


lg, lolo

Beitrag von kleiner-gruener-hase 05.11.10 - 10:59 Uhr

Ich hatte bei beiden Kindern eine und fand es gut dass ich sie hatte.

Beide Kinder haben maximal 20 Minuten drin gelegen (während wir am Tisch gegessen haben) und niemals unbeaufsichtigt.

Unsere letzte Wippe war sogar richtig super, weil die Kleinen da wie in einer Hängematte drin liegen und der Rücken nicht irgendwie gestützt wurde.

Schluckauf ist bei Babys ganz normal und lange nicht so unangenehm wie für einen Erwachsenen. Einfach abwarten, der geht wieder weg. Und in einigen Wochen hört das auch auf, bzw wird weniger.

Beitrag von lolo14 05.11.10 - 11:01 Uhr

#danke

Beitrag von tweetiex80 05.11.10 - 11:01 Uhr

Hallo,

eine Wippe braucht man nicht unbedingt und je nach Modell und Kind ( ;) ) birgen sie auch Gefahren.
ich habe aber die Wippe immer dazu genutzt, das Kind zu füttern (Beikost) meine drei haben sehr spät gesessen und konnte sie daher nicht in ein Hochstuhl setzen.

bei Schluckauf musst du eigentlich nichts beachten, ausser du hast ein Baby wie meines. Ihn (so wie auch meinem grossen Sohn damals) muss ich immer sofort hochnehmen, wenn er im liegen Schluckauf bekommt, sonst kommt die Milch retour. Nach 3 Hickser - man hört richtig, dass die Milch mit hochkommt, ist alles wieder gut.

Lg Maja

Beitrag von tweetiex80 05.11.10 - 11:03 Uhr

meine Tipp- und Rechtschreibfehler bitte nicht beachten, bin wegen akutem Schlafmangels sehr müde ;-)

Beitrag von lolo14 05.11.10 - 12:49 Uhr

Willkommen im Club#schwitz

Beitrag von mi0403 05.11.10 - 14:00 Uhr

Hallo Lolo,

wir haben eine. Muss sie jetzt leider weggeben. Unsere Zwerge sind zu groß geworden und wollen sie jetzt auch nicht mehr.

Ich hab in der Schaukel immer Brei gegeben. Fand es schöner so, als auf dem Arm. Im Stuhl konnten sie noch nicht sitzen.

Meine hatten anfangs beide starke Koliken und manchmal half das sanfte Schaukeln ganz gut. (Klappt allerdings nicht immer).

Man hat auch mal die Hände frei, um selbst in Ruhe zu essen etc.

Beaufsichtigen sollte man die Würmer allerdings schon, wenn sie drinsitzen.

Liebe Grüße

MI