Wie macht sich eine Schwangerschaftsvergiftung bemerkbar???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von minchen32 05.11.10 - 10:59 Uhr

Huhu Ihr LIeben,

wer hat Erfahrungen mit SS-Gestose und wie man die sich bemerkbar?? Man hört so viel schlimmes und da will man informiert sein.

Ab und zu habe ich Bauchschmerzen, aber sonst keine Beschwerden.



LG Yasmin mit Bauchzwerg 27+6 #verliebt

Beitrag von svejuma 05.11.10 - 11:02 Uhr

Huhu,

mach Dich nicht verrückt.... :-)
Man hat meistens Bluthochdruck, Wassereinlagerungen, Oberbauchschmerzen auf der rechten Seite (Leber), manchmal Sehstörungen..... das muss aber nicht alles immer zusammen auftreten.... ich meine, solange Du keinen erhöhten Blutdruck hast, kannst Du locker bleiben... ;-)

Liebe Grüsse
Julia und Matti

Beitrag von minchen32 05.11.10 - 11:04 Uhr

Das letzte Mal Blutdruck wurde letzten Montag im KH gemessen und der war wohl ok. Aber ich habe auch immer das Gefühl etwas Eiweiss im Urin zu haben obwohl man mir gesagt hat eiweiss im urin sieht man so nicht

Beitrag von svejuma 05.11.10 - 11:11 Uhr

das stimmt, Eiweiß im Urin kann man so nicht sehen....
Wenn die im KH oder Dein FA eine Vermutung hätten, hätten die schon lange Blut abgenommen und ein Gestoselabor gemacht!
Aber wenn es Dich beruhigt, geh mal auf www.gestose-frauen.de
Ich find die Seite super und sie erklärt/hilft viel.... vielleicht kann Dir das Deine Angst nehmen....

Und ich habe meinen Bluthochdruck gemerkt, der war so hoch 220/130....
da merkst Du dann, dass was nicht stimmt!

Liebe Grüsse
Julia

Beitrag von super_mama 05.11.10 - 11:03 Uhr

Hallo,

mach dir keine unnötigen Gedanken ... so lange du keine Beschwerden hast ist es doch super.
Ich hatte in meiner 1. Schwangerschaft eine schwere Gestose. Anzeichen: hoher Blutdruck, Kopfschmerzen, Flimmern vor den Augen, Eiweiß im Urin, starke Wassereinlagerungen, Schwindelgefühl, etc etc etc
Schau, wenn du wirklich bescheid wissen willst bei den gestosefrauen.de, ansonsten geniess deine Schwangerschaft ;-)