Suche mamis in einer Patchworkfamilie wo auch der Mann ( Kind hat)

Archiv des urbia-Forums Partnerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Partnerschaft

Eine dauerhafte Partnerschaft ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Lust und Frust liegen da oft nah beieinander. Hier könnt ihr offen ausdrücken, was euch innerlich bewegt.

Beitrag von mamisu 05.11.10 - 11:17 Uhr

Hallo,

ich suche Mamis die in einer Patchworkfamilie leben wo auch der Partner schon ein Kind hat, zum austauschen und Erfahrungen sammeln.

Ich selber habe eine Tochter mit in die Beziehung gebracht und mein Partner hat auch eine Tochter die aber bei der Mutter lebt.

Würde mich über Antworten freuen.

LG#blume

Beitrag von dominiksmami 05.11.10 - 11:35 Uhr

Huhu,

wir patchworken auch.

Wir sind jetzt 8 Jahre zusammen und davon 7 Jahre verheiratet.

Als ich mit meinem Sohn ( der war damals gut 1 1/2) hier einzog lebte meine Stieftochter ( damals 16) noch hier, mit 21 zog sie dann aus in eine eigene Wohnung.

Unsere gemeinsame Tochter ist jetzt gut 19 Wochen alt.

lg

Andrea

Beitrag von mamisu 05.11.10 - 11:49 Uhr

danke für Deine Antwort.

Mein Problem ist, ich bin sehr Eifersüchtig auf seine Tochter ( 4 Jahre) da ich mir jetzt selber ein Baby mit ihm Wünsche und er das aber nicht möchte.Man macht sich halt seine Gedanken darüber, wir sind jetzt 3 Jahre zusammen und meine Tochter ist 8 Jahre, möchte auch ihr noch ein schöne Kindheit mit einem Geschwisterchen bieten.

Wie soll ich mich nur verhalten oder das verstehen?:-(

Beitrag von dominiksmami 05.11.10 - 12:27 Uhr

oh ja das kenne ich *nick*, ich war nicht eifersüchtig auf die Große, aber ich habe mir jahrelang sehnlichst ein gemeinsames Baby gewünscht, mein Mann wollte aber nicht.

Machen kann man da nicht viel, ausser intensive Gespräche führen und letztendlich ein Nein akzeptieren.

Unsere Tochter ist ein kleiner Zufall ( Unfall klingt so blöd *lach*), aber mittlerweile sagt mein Mann immer "hätte ich mal früher ja gesagt" *lach* weil sie eben doch irgendwie "gefehlt" hat, jetzt sind wir so richtig komplett.

lg

Andrea

Beitrag von caria 05.11.10 - 12:22 Uhr

Huhu,

wir sind auch eine Patchworkfamilie... mein Mann hat aus erster Ehe einen 8 jährigen Sohn und unser gemeinsames Kind ist jetzt 2 Jahre...

Viele Grüße
#sonne

Beitrag von mamiba 05.11.10 - 20:56 Uhr

Huhu,

ich gehöre auch dazu.
Habe zwei Kinder mit in die Ehe gebracht (7 und 5).
Unser gemeinsamer Sohn ist jetzt 11 Wochen alt.
Und mein Mann hat aus einer früheren Beziehung ein Kind (8).
Ich muss sagen machmal ist alles nicht so einfach bei uns. Aber wir versuchen es in den Griff zu kriegen *g*

LG Mamiba

Beitrag von grauntoene 06.11.10 - 14:20 Uhr

Hallo,

ich habe eine 4 jährige Tochter und meine Partner eine (fast) 10jährige Tochter, die bei der Mutter lebt und ca. jedes 2. WE bei ihm ist. Wir wohnen nicht zusammen...

Wenn Du magst kannst Dich gern per PN mal melden zwecks Austausch.

LG