Temperatur richtig messen

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sunflower777 05.11.10 - 12:04 Uhr

Hello,

ich habe bisher meine Temp mit einem digitalen Thermometer gemessen, der nur 1 Dezimalstelle hat.

Mein Thermometer piept, wenn er fertig ist und man kann auch nicht weiter messen. D.h. ich messe max. 1 Minute (oral), dann gibt er mir seinen Wert und fertig.

Kann ich davon ausgehen, dass meine Temperaturkurve daher gar nicht einwandfrei stimmt?

Eine Frage noch zu den Geräten mit 2 Dezimalstellen.
Wenn das Thermometer z.B. 36,74 anzeigt, kann ich es ja erst wieder nur bei 36,7 im ZB eintragen, weil die ZB ja nur für eine Dezimale gemacht sind.

Was bringt es also, auf 2 Dezimale zu messen, wenn ich dann sowieso auf- oder abrunde?

Könnt ihr mir vielleicht Geräte empfehlen, mit denen man wirklich 5 Minuten lang messen kann bzw auch nach Piepton weitermessen möglich ist?

LG,

Sunflower

Beitrag von xmimix 05.11.10 - 12:12 Uhr

Ich kann dir das Domotherm Rapid empfehlen. Das hat 2 Stellen nach dem Komma und misst nach dem Piep weiter. Ich bin sehr zufrieden damit.

Beitrag von sunnysunny 05.11.10 - 12:14 Uhr

Hab auch nur eins mit einer Stelle

Beitrag von lullaby81 05.11.10 - 12:25 Uhr

Ich habe meins vom DM, das misst nach Piep weiter, hat aber nur eine Kommastelle, komme damit sehr gut klar.

Kostest auch nur 3 Euro etwa

Beitrag von kathrin1206 05.11.10 - 12:36 Uhr

meins hat auch nur eine stelle nach dem Komma mir reicht des aus

Beitrag von sunflower777 05.11.10 - 14:44 Uhr

Danke für eure Antworten