ämter und co?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sabe2411 05.11.10 - 13:18 Uhr

hey mädels,
habt die frage wahrscheinlich schon1000mal beantwortet aber ich finde gerade nichts passendes.bin ab morgen in der 9.woche#verliebt.kann ich jetzt schon irgendwas erledigen oder muss es sogar erledigen was ämter oder versicherungen oder so angeht?wenn nicht wann muss ich es machen?
hab gar keine ahnung davon.
vielleicht heft ihr mir ein bisschen.#liebdrueck
lg sabe#winke

Beitrag von baby.2010 05.11.10 - 13:31 Uhr

kommt darauf an,welche ämter du meinst.
versicherungen interessieren sich erst,wenns baby geboren wurde.
z.b.jobcenter MUSST du direkt anschreiben.sonst können die irgendwann meckern.
die meisten ämter wollen erst nach geburt bescheid wissen.

alles gute:-)

Beitrag von hoehni17 05.11.10 - 13:33 Uhr

Du kannst bis zur 20. SSW Erstausstattung beantragen bzw. prüfen lassen ob Du was bekommst. Mach Dir aber nicht zu viele Hoffnungen. Das bekommen wahrscheinlich nur Hartz4-Empfänger oder Leute mit gaaanz wenig Einkommen. Wir sind nicht Geringverdiener bzw. auch nicht Großverdiener, aber wir hatten 900 €/Monat zuviel. #schock
Du kannst vor Geburt, wenn Du nicht verheiratet bist, die Vaterschaft anerkennen lassen und die Sorgerechtserklärung abgeben, wenn Du es willst.
Ich habe mich vor Geburt auch noch in der Kinderkrippe angemeldet.
Aber 9. SSW ist auch noch etwas früh. Ich würde ab der 20. SSW anfangen Jugendamt und Kinderkrippe zu besuchen.

#winke

Beitrag von sabe2411 05.11.10 - 13:38 Uhr

das ist lieb von euch.danke für eure antworten!#liebdrueck