Schwanger?Oder wieder mal Einbildung?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von gigafitze 05.11.10 - 13:28 Uhr

Hallo zusammen,

ich hatte am 28.09. meine mens.Hab mit meinem Partener am 09.10. und 10.10. geherzelt (lt Es-Kalender und CB monitor optimale chancen).
Habe seit dem 13.10. untereibsschmerzen (eher drücken) wie als wenn die mens da ist, ziehen in den leisten und im Rücken, mir ist schwindlig und übel, bin emontional unterschiedlich drauf, Brüste schmerzen nicht.
Hab am 01.11- 03.11. Blutung gehabt, aber nicht arg, relativ wenig zum Verhältnis wie sonst.
Hab aber leider erst am 11.01. erst ein Termin bei meinem FA bekommen. #heul
Hippel natürlich jetzt ob SS oder wieder Einbildung, aber so hatte ich es noch nie. #kratz
Wäre schön, wenn es diesmal geklappt hätte üben schon seit 3,5 Jahren.

Könnt ihr mir helfen, oder eure erfahrungen mitteilen. :-D
Freu mich über jede antwort

Gruß gigafitze

Beitrag von klein.aber.fein 05.11.10 - 13:32 Uhr

Kann dir keine so Antwort geben obs geklappt hat oder nicht...aber....

ICH DRÜCKE DIE DAUMEN#pro#pro#pro#pro#klee#klee#klee


glg#winke

Beitrag von katringorka 05.11.10 - 13:39 Uhr

Hi,
kann dir leider auch keine richtige Anwort geben, aber warum rufst du nicht nochmal beim FA an und sagst das du denkst das du schwanger bist, da müssen die dich eher ran nehmen.
Hast du schon mal einen SSTest gemacht?
LG
Katrin

Beitrag von happy11 05.11.10 - 15:18 Uhr

Hey gigafitze,
vielleicht hilft dir das hier weiter:

Ich habe meine Mens am 07.10.2010 bekommen &
nach positiven Ovu-Test zweimal geherzelt (inkl. Kerze, hihi!).
Seit 1 Woche habe ich nun leichte braune SB, ganz wenig, meist nur am Toi-Papier sichtbar. Gestern dann bissl frisches Blut, 2 oder 3 Tropfen. Dazu seit Montag Unterleibsschmerzen, ziehen in der Leiste, leichte Rückenschmerzen, G-E-R-E-I-Z-T...alles als wenn die Mens eintrifft aber bis heute - NIX!

Kann meinen Zyklus schwer einschätzen, hatte eigentlich immer 27 Tage, im letzten Zyklus durch Einnahme von AB plötzlich 35 Tage...hab gestern trotzdem SST gemacht - negativ, obwohl Frühtest.

Heute dann zu meinem neuen FA, war doch bissl beunruhigt, man hört ja viel wg. Zyste und so....
also meine Beschwerden werden vorauss. am 13. Juli 2011 das Licht der Welt erblicken. #huepf

Hammer wie schnell das geklappt hat. Gerade man 2. ÜZ, der erste mit Ovu-Test...hatte mein Hausarzt mir empfohlen, "für die ganz Ungeduldigen".
Ist noch ganz früh, war im US noch gar nichts zu sehen, trotzdem: Positiv ist positiv, falsch positiv gibt´s da ja nicht.
Meine Brüste sind übrigens nicht empfindlich, also ähnliche Beschwerden wie bei dir - ich drücke die Daumen für dich!!! #klee

Liebe Grüße,
happy11

Beitrag von gigafitze 06.11.10 - 12:43 Uhr

Hallo happy11,

ich danke dir für deinen Beitrag.
Ja es hat mir weiter geholfen, in dem es mich mehr hoffen lässt.
Wäre schön , wenn es mir genauso geht wie dir.
Einen SST hab ich auch gemacht der war wie bei dir negativ.
Naja ich glaub ich ruf noch mal meinen FA an, ich will es endlich wissen! immer diese Hoffnung und warten, macht mich ganz irre. #schock
Symptome sind bei mir auf alle fälle immer noch da.

Ich werd es euch auf alle Fälle wissen lassen, sobald ich beim FA war.
#zitter
ganz lieben gruß und noch mal Danke....

Beitrag von gigafitze 10.11.10 - 10:05 Uhr

Habe am Freitag einen FA-Termin bekommen,
drückt die Daumen das meine Symptome auch nähstes Jahr das Licht der Welt erblicken.
#zitter
Gruß giogafitze

Beitrag von happy11 10.11.10 - 18:46 Uhr

Hey,
ich drücke ganz, ganz fest die Daumen!!
Ganz bestimmt hast du Glück und das Warten hat ein Ende. :-)

Würde mich freuen von dir & dem Ergebnis zu hören!

Liebe Grüße,
happy11

Beitrag von gigafitze 18.11.10 - 12:26 Uhr

Hallo Miteinander,

ich bin nicht schwanger #schmoll
Es kam aber raus, das ich Polyzystovar beidseits habe, zu Deutsch ich habe an beiden Eierstöcken 7-10 Zysten und die haben mir die schwangerschaftsähnlichen Symptome gemacht.
Mein FA meinte ich hätt zu viel männliche Hormone und jetzt muß ich erst mal Tabletten nehmen.Danach dann Blutentnahme und US und dann Hormontherapie.
War ja bei einem anderen FA und der meinte meine FA hätte das schon längst erkennen müssen. #klatsch
Ich bin ziemlich sauer auf meine FA. #aerger :-[
Also das heißt wir haben die letzten 3,5 jahre vergeblich geübt und es hätte auch die nächsten Jahre nicht geklappt , wenn mein neuer FA es nicht gefunden/ entdeckt hätte.
Ich bin sehr froh , das er es entdeckt hat und man jetzt was dafür machen kann und somit ich auch Chancen habe schwanger zu werden. #huepf

Also ihr lieben in paar Wochen kann ich und mein Mann wieder üben und dann auch mit guten Chancen.

Bis demnächst mal , melde mich sobald ein positives Ergebnis vorliegt. #baby
Danke nochmal an alle.

Gruß gigafitze