Schwanger in Stillzeit - wie merke ich das?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von susrho 05.11.10 - 13:33 Uhr

Hallo,

ist von euch jemand in der Stillzeit schwanger geworden und hatte die Periode noch nicht bekommen? Wie merkt man denn, das man schwanger ist, wenn man keine Periode hat?

Oder wenn man schwanger werden will, wie kann man die fruchtbaren Tage herausfinden?

Viele Grüße
Susrho

Beitrag von susannea 05.11.10 - 13:42 Uhr

Ob du fruchtbare Tage hast, sagen die solche Tests, genauso auch ob du schwanger bist ;)

Außerdem gibts bei einer Schwangerschsft ja noch mehr Anzeichen, aber es ist schon schwieriger, deshalb werden Schwangerscahften dann erst deutlich später oft bemerkt.

Beitrag von memem 05.11.10 - 13:46 Uhr

Hallo,

also ich wurde 5 Monate nach der Geburt meines Sohnes wieder schwanger.
Ich hatte da noch überwiegend gestillt, nur mittags gabs mal schon ein Breichen oder so.
Ich hatte an einem Tag einmal eine leichte SB und dachte, ok, Mens. kommt.
Aber nachdem das alles war, hab ich einfach mal so einen Test gemacht....
Und war schwanger!
Ich hab ÜBERHAUPT nichts gemerkt!

LG #winke