Jemand schon gehabt???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von pumagirl2010 05.11.10 - 13:34 Uhr

Ich hab mal wieder eine frage hab seit ca 3 tagen ab und zu so ein ziehen erst im linken eierstock dann mal im rechten wenn ich ab und zu was hebe kommt es auch vor hatte das schon jemand??? weiss jemand was es ist???danke:-D

Beitrag von unipsycho 05.11.10 - 13:40 Uhr

bist du sicher, dass es der Eierstock ist und nicht der Darm?
Hast du in letzter Zeit mal was blähendes gegessen? Ernährung umgestellt?
Nimmst irgendwelche neue Medizin?

Beitrag von lavendula80 05.11.10 - 13:48 Uhr

vllt arbeiten sie auch gerade,hatte ich nach absetzen der pille auch stark

Beitrag von pumagirl2010 05.11.10 - 13:58 Uhr

Ne darm eigentlich nicht und ernährung hab ich auch nicht umgestellt.Medis nehme ich auch keine hab auch irgendwie so wie mens artige bauchschmerzen weiss auch nicht was das ist wenns nicht besser wird muss ich nen termin machen beim arzt.

Beitrag von mojo82 05.11.10 - 14:12 Uhr

hehe das hört sich genau so an wie bei mir im Juni.
habe dann einen SST gemacht und war SS.
Leider hab ich den Krümmel verloren.:-(

Lg Mojo mir 2 #sternchen im #herzlich

Beitrag von pumagirl2010 05.11.10 - 14:17 Uhr

Ja leider hatte ich ja meine mens bis samstag und ab mo oder di fing das an also denke nicht das es so ist muss dann nun bis 23.11 warten #schmoll