Woran liegt es?

Archiv des urbia-Forums Partnerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Partnerschaft

Eine dauerhafte Partnerschaft ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Lust und Frust liegen da oft nah beieinander. Hier könnt ihr offen ausdrücken, was euch innerlich bewegt.

Beitrag von sinclaer 05.11.10 - 13:57 Uhr

Hallo Leute

Ich bin heute gerade echt frustriert und sauer auf mich selbst.

Gestern habe ich mich zum ersten Mal mit meiner Internetbekanntschaft getroffen. (nachdem wir etwa einen Monat Kontakt hatten)

Es war auch alles super, er meinte ich sei viel hübscher als er gedacht hätte und wir hatten echt viel Spass zusammen. Er fragte mich sogar, ob ich Lust hätte, Ende November für drei Tage mit ihm nach London zu fliegen.

Soweit so gut. Beim Abschied wollte er mich küssen. Ich hatte auch echt weiche Knie und so, aber hab dann trotzdem gemeint, das ginge mir zu schnell. Er hat dann auch nett reagiert, hat dann sogar noch meinem Zug nachgewunken und ich hatte ein gutes Gefühl.

Naja, nur als ich ihm dann von zu Hause aus ne SMS geschrieben hab, kam eine zwar nette, aber auch völlig "neutrale" Antwort. Und heute hör ich nun überhaupt nichts, obwohl er sonst eigentlich immer schreibt.

Was meint ihr? Hab ich's vermasselt? Oh Mann, ich war einfach überrumpelt und bin halt auch eher der schüchterne Typ. Ausserdem hab ich ihn ja das erste Mal gesehen...

Ich bin total verunsichert und auch enttäuscht, da er mir echt sehr gut gefallen hatte. Ich überleg, ob ich ihm schreiben sollte und sagen, dass ich gestern zu extrem reagiert habe... was meint ihr?

Sorry, wenn ich meinen Text so durchlese könnte man meinen ich sei 15 #hicks aber ich hatte schon so lange keine solchen Gefühle mehr...

Danke für eure Antworten.

Liebe Grüsse
Sinclaer

Beitrag von ciocia 05.11.10 - 14:04 Uhr

Hallo,

also ich an deiner Stelle würde ihn auch nicht gleich küssen wollen. Man muss doch erstmal miteinander "warm" werden. Wenn er nur auf das körperliche aus war, vergiss ihn. Ich gehe mal davon aus, dass du mehr möchtest als nur eine Bettgeschichte, oder? Vielleicht trifft er sich noch mit weiteren Frauen aus dem Internet um die "beste" für sich rauszufischen. Wenn er an dir als Frau, als Mensch Interesse hat, wird er sich schon melden.


Gruß

Beitrag von sinclaer 05.11.10 - 14:11 Uhr

Danke für Deine Antwort.

Das hat mich etwas beruhigt, ich dachte schon ich sei wohl voll daneben oder altmodisch ;-)

Bin etwas aus der Übung was Dates und Co. angeht ;-)

Gruss

Beitrag von ciocia 05.11.10 - 14:34 Uhr

Ich war schon in solcher Situation, nur umgekehrt. Der Man hat mir nicht so gefallen. Anscheinend hat er aber den ganzen Abend so interpretiert als hätte auch ich weiterhin Interesse. Ich bin aber nicht so der Typ, der sich jetzt einfach aus dem STaub macht. Er hat mir eine "verliebte" Mail geschrieben, noch in dieser Nacht und ich habe ihm gleich geantwortet, dass es leider nichts aus uns wird. Find ich fairer als den anderen im Ungewissen zu lassen.

Gruß

Beitrag von sinclaer 05.11.10 - 15:26 Uhr

Genau so würde ich es auch machen - und halt auch von ihm erwarten!

Beitrag von -kopfsalat- 05.11.10 - 14:04 Uhr

Klingt vielleicht total altmodisch, aber kannst du ihn nicht einfach anrufen und drüber reden?

Gruß
Salat

Beitrag von sinclaer 05.11.10 - 14:12 Uhr

hab ich auch schon überlegt... aber irgendwie fehlt mir der Mut.

Naja, ich warte jetzt erstmal bis heute abend ob er sich doch noch meldet. Ansonsten überwinde ich mich dann wohl und ruf ihn an.

Gruss

Beitrag von aeternum 05.11.10 - 14:25 Uhr

Aloha,

falls Du Dir deswegen wirklich Sorgen machst, dann würde ich es auch telefonisch ansprechen. Sowas klärt man "direkt", nicht per sms oder chat.

Ich finde es völlig nachvollziehbar und in Ordnung, wenn man sich nicht direkt küsst, auch wenn man es sich mit demjenigen durchaus vorstellen kann. Dafür bin ich auch nicht der Typ - daran ist es nie gescheitert, denn die Männer hatten ernsthafte Absichten. Davon sollte sich niemand in den Wind schlagen lassen.

Ich würde also auch nicht sagen, daß ich "zu extrem" reagiert hätte, denn das würde ich nicht so empfinden. Ich selbst würde vermutlich sinngemäß an den Mann bringen, daß ich es aufregend mit ihm finde, aber nicht der Typ bin, der dieser Aufregung sofort nachgibt.

Viel Glück!

Ae

Beitrag von medina26 05.11.10 - 14:13 Uhr

Das wäre doch langweilig!
Ohne Spielchen geht es heutzutage doch nicht mehr. #cool

Beitrag von cest la vie 05.11.10 - 14:21 Uhr

<<Es war auch alles super, er meinte ich sei viel hübscher als er gedacht hätte>>



Ehrliche Antwort? Bei dieser Aussage hat er wahrscheinlich gelogen; du entsprichtst bestimmt doch nicht seinen Wunschvorstellungen (nicht nur auf das Aussehen bezogen).
Seine Verhalten jetzt zeugt eindeutig von: das wird wohl nichts werden!#schmoll


Jedenfalls würde ich sein Verhalten so interpretieren.

Trotzdem viel #klee

Beitrag von sinclaer 05.11.10 - 15:25 Uhr

Ja an das habe ich natürlich auch schon gedacht.

Schade nur, dass er offenbar nicht genug Mut und Anstand hat, mir das einfach direkt zu sagen.

Beitrag von zeitblom 05.11.10 - 14:23 Uhr

"Hab ich's vermasselt?"

Mit Sicherheit nicht...., aber vielleicht hast Du ihm, trotz des Kussversuchs, nicht so gefallen, wie er Dir... die Zukunft wird es zeigen.

Viel Glueck

Beitrag von frieda05 05.11.10 - 14:56 Uhr

Was hast Du zu seiner Einladung nach London geantwortet? Konnte er aus Deiner Reaktion darauf vielleicht schließen, daß Du körperlichem Kontakt nicht abgeneigt wärest? Dann könnte ihn das verwirrt haben. Ich gehe mal davon aus, daß Ihr in London nicht in verschiedenen Hotels einchecken würdet #cool?

Ansonsten finde ich das völlig normal, sich beim ersten Date nicht zu küssen. Das war Dein Gefühl und dann ist das auch richtig so. Körperliche Nähe soll ja ehrlich und nicht nur erduldet sein. Wenn er darauf empfindlich reagierte, fände ich dies übertrieben.

Andererseits: Wenn Du ihn hättest küssen wollen und er hätte gezuckt...., wie hättest Du Dich gefühlt? Wärest Du vielleicht auch etwas... - vorsichtiger in der nächsten Kommunikation? Ich denke schon.

Ich persönlich würde das einfach mal nicht überbewerten und auch kein Drama draus machen. Kurz ansprechen. Vielleicht, wenn Ihr das nächste Mal schreibt, einen Kuss drunter setzen und in Klammern dahinter schreiben, daß das der ist, den er eigentlich auf dem Bahnhof haben sollte, Deine Schaltwege dort aber zu lang waren... - irgendwie so.

GzG
Irmi

Beitrag von sinclaer 05.11.10 - 15:28 Uhr

Ich habe gesagt man könnte darüber reden...

Ausserdem hatte ich ihm auch schon mal vorher am Telefon gesagt, dass ich halt eher der zurückhaltende und schüchterne Typ bin. Von daher dürfte er eigentlich nicht so überrascht gewesen sein.

Aber vielleicht hast Du Recht, er könnte das mit London natürlich schon so verstanden haben. Ich hatte mir darüber einfach noch gar keine Gedanken gemacht...

GLG
Sinclaer

Beitrag von heutschwarz 05.11.10 - 17:31 Uhr

du hast dich gestern mit ihm getroffen ? fein

dann hast du hinterher sms geschickt. ok..er hat geantwortet.

und nun glaubst du schon das irgendwas vermasselt hast oder er nix wollen würde, warum ?? nur weil er heute nichts schreibt ? menno, das ist ein tag vergangen. sorgen würd ich mir erst machen, wenn er sich nach ner woche noch nicht gemeldet hat. dann würd ich es abhaken.

schreib ihm bitte nix von wegen, das du überregiert hast. das hast du nicht. er ist ein femder beim ersten kennenlernen und du hast dich nicht küssen lassen. ist voll ok und in ordnung.

belasse es einfach bei dem treffen und leb dein leben weiter, entweder er kommt auf dich zu oder eben nicht. zerbrich dir nicht jetzt schon zu viel den kopf !

Beitrag von himmelsblume 07.11.10 - 17:30 Uhr

UND??!!

Was ist rausgekommen bei Euch?!
Hast Du noch angerufen? Oder hattet Ihr sonst wie Kontakt?

Ich bin furchtbar neugierig.

Lieben Gruß!
die Himmels#blume

Beitrag von manavgat 07.11.10 - 19:03 Uhr

manche Frauen sind so blöd, dass es brummt.


Ein Kerl der beim ersten Treffen sich so aufführt, der ist übergriffig. Und vermutlich nur aufs v...ln aus.


Gruß

Manavgat

Beitrag von paternoster 07.11.10 - 21:18 Uhr

Die beleidigende AW kannst Dir schenken!!!!!

Hast du was von § 1 GG gehört? Wohl kaum nach deiner Schreibart.

P.S. Die Gednanken sind frei ...

Lg

Bernd