Martinssingen - Haus zu Haus - wann gehen eure?

Archiv des urbia-Forums Kids & Schule.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kids & Schule

Kleine Kinder, kleine Sorgen - große Kinder, große Sorgen? Schulschwierigkeiten oder anstrengender Streit ums Aufräumen: Lest und diskutiert mit. Und da die Vorbereitung der Einschulung ansteht: Hier begleitet urbia-TV Vater und Tochter beim Schulranzenkauf.

Beitrag von maxi03 05.11.10 - 14:02 Uhr

Hallo,

in November starten ja traditionell die martingsumzüge, zumindest hier in NRW.

Der große Schulumzug ist bei uns kommenden Mittwoch.

Nun stellt sich die Frage, wann gehen eure Kinder von Haus zu Haus mit ihren Laternen singen?
Eigentlich dachte ich, dass man nach dem 11. November geht. Jetzt meinte aber eine Mutter, dass die meisten vor dem 11. gehen. Sprich wohl an diesem Wochenende.

Also, wann geht ihr bzw. eure Kinder?

LG Maxi

Beitrag von ansahe 05.11.10 - 14:06 Uhr

Hallo,

hier in Niedersachsen wird eigentlich am 11.11. von Haus zu Haus gegangen. Seit ein paar Jahren gehen allerdings einige auch schon am 10.11.

LG, Anja

Beitrag von ichclaudia 05.11.10 - 14:41 Uhr

Hallo,

am Martinstag ist bei uns großes Treffen der Kinder vor der Kirche, dann beginnt um 17.00 Uhr der Martinsgottesdienst und anschließend gemeinsames Laternelaufen mit Spielmannzug und dem gemeinsamen Singen von Laternenliedern. Danach wird auf dem Dorfplatz gegrillt, Punsch (Kinderpunsch) getrunken und es gibt ein kleines Feuerwerk...
Am Martinstag geht niemand von Haus zu Haus. Das war doch letztes Wochenende (Halloween)..

LG Claudia

Beitrag von reethi 05.11.10 - 14:52 Uhr

Hallo!

Bei uns im Rheinland ist es Brauch an St Martin, dass die Kinder nach dem Umzug von Haus zu Haus gehen, singen und dann als "Belohnung" etwas in Ihre Tüte bekommen.

VG
Neddie

Beitrag von ichclaudia 05.11.10 - 14:55 Uhr

Bei uns läuft St. Martin wie oben beschrieben und man ist selten vor 21 Uhr wieder zu haus...ist immer sehr schön..
Dann ist es halt überall anders - wie alles -.

Beitrag von ismena 06.11.10 - 07:40 Uhr

Halloween hat doch nichts zu tun mit St.Martin?

Beitrag von reethi 05.11.10 - 14:51 Uhr

Hallo!

Ich denke das kommt darauf an wo Du wohnst.
In unserem Stadtteil geht der Umzug am Mittwoch und anschließend gehen die Kinder schnörzen. In einem anderen Stadteil ist der Umzug am Montag und da gehen die Kinder dann Montag schnörzen. Bei uns gehen die Umzüge an unterschiedlichen Tagen in den Stadtteilen und dementsprechend gehen die Kinder dann.

Viele Grüße,
Neddie

Beitrag von jule2801 05.11.10 - 15:27 Uhr

Hallo Maxi,

wir sind früher immer nach dem St. Martinsumzug gegangen...allerdings ist das mittlerweile auch 20 Jahre her *schnüff*.

Hier im hohen Norden geht man zu St. Martin überhaupt nicht von daher weiß ich nicht ob sich da was geändert hat.

lg Jule!

Beitrag von dominiksmami 05.11.10 - 15:36 Uhr

gar nicht diesen Brauch gibt es hier in der Gegend gar nicht.

lg

Andrea

Beitrag von joel-laurin 05.11.10 - 16:12 Uhr

Hallo,

ich kenne das nur das man am 10.11. losgeht wohne in Nidersachsen an der Grenze zu NRW. Entwede gehen die alle am 10.11 (in NRW und Nidersachsen) oder im Raum DH z.b. gar nicht.

Ich werde mit meinen Kindern am 10.11. losziehen sind dann bei Oma und Opa weil es hier nicht gemacht wird.

LG Sandra

Beitrag von helikopta 05.11.10 - 16:21 Uhr

Hallo,

hier wird am 10.11 gegangen (Niedersachsen/ Ostfriesland).
Aber das ist auch hier nicht überall gleich.
Amm 11.11 ist Sankt martin und am 10.11 wird hier zu eheren von Martin Luthers Gebusrtstag gegangen.
Aber selbest 10km weiter ist auch das schon nicht mehr üblich.
Ich denke das es von region zu Region sehr unterschiedlich ist.
Bei uns werden die Kinder am 10.11 Martini Singen gehen, das beinhaltet auch das Singen von Haus zu Haus und die Kinder bekommen Süßigkeiten oder Obst.
das war aber hier auch schon so, als ich noch Kind war und das ist schon ne ganze weile her :-)

LG

helikopta

Beitrag von rienchen77 05.11.10 - 19:37 Uhr

also hier gehen die Kinder vom 10. singen, einen Tag vor den Sankt Martinstag...(Niedersachsen-Lüneburger Heide)

Beitrag von gr202 05.11.10 - 19:37 Uhr

Bei uns - Wuppertal NRW - gehen die Kinder am 10. Mäten singen. Eigentlich ist dann auch der SChulumzug, aber den werden wir schwänzen, den letztes Jahr war es dort fürchterlich.

Gruß
GR

Beitrag von biene301971 05.11.10 - 20:52 Uhr

Hallo

Hier in NRW gibt es das nicht auch bei uns damals nicht. Nur die normalen Umzüge aber nicht von Haus zu Haus .Finds auch nicht weiter schlimm da ich sowas eh nicht mag

lg

Claudia

Beitrag von ismena 06.11.10 - 07:39 Uhr

Ich wollte auch am 11.11. mit den Kinder gehen. Dann erfuhr ich aber von den "einheimischen" Müttern (ich selbst bin aus dem Ausland zugezogen), dass man in unserem Ort schon ab Anfang November gehen kann - bis spätestens zu dem Tag des großen Umzuges. Und der ist am kommenden Dienstag.

Also haben wir jetzt vereinbart, dass wir am Sonntag gehen.

Am Dienstag ist es dann doch etwas zu spät, bis der Umzug durch ist, dann das Feuer, das Feuerwerk, dann gehen die Kinder nochmals in die Schule, weil dort die Tüten verteilt werden, wir sind also erst so gegen 19-20 Uhr zu Hause. Und am nächsten Tag hat er 6 Unterrichtsstunden...

Beitrag von zaubertroll1972 06.11.10 - 10:08 Uhr

Hallo,

hier in den Gegen ist es nicht üblich. Hier geht keiner!

LG Z.

Beitrag von anja1968bonn 06.11.10 - 11:27 Uhr

Bei uns ist der große Zug am 8.11. - und schnörzen gehen die Kinder im Anschluss. Wenn nicht gerade am 10. oder 11. ein organisierter Zug ist, kommen so eigentlich keine Kinder zum Singen an unser Haus.

LG

Anja

Beitrag von chini 06.11.10 - 11:52 Uhr

Hi,

bei uns ist das jedes Jahr am Freitag VOR dem eigentlichen Sankt-Martins-Tag. Gestern gab es hier einen großen Umzug durch den Ort mit allen Kindern und Eltern inkl. St. Martin auf seinem Pferd und 5 Musikkapellen, der am Martinsfeuer endete. Danach holten sich die Kinder mit ihren Stutenkärtchen noch ihren Martinsstuen ab und zogen dann (je nach Alter mit den Eltern zusammen) singend von Haus zu Haus und bekamen Obst und Süßigkeiten.

LG Chini

Beitrag von smeedy 06.11.10 - 14:21 Uhr

Bei uns ist am Mittwoch, also 10.11. Martinsumzug. Danach gibt es ein Lagerfeuer in der KITA (Hort) wo es auch schon ganz tolle Leckereien gibt #mampf. Wenn wir uns das lange genug angeschaut haben, ziehen wir jedes Jahr noch mit ein oder 2 befreundeten Familien los, damit die Kids noch ein paar Süßigkeiten abstauben können :-p.

LG smeedy mit Julia (6) & Chris (2)