Frage zur Sterilisation

Archiv des urbia-Forums Liebesleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Liebesleben

Ob Liebeslust oder Liebesfrust, ob erotische Freuden oder "technische" Probleme: Hier ist Platz für Fragen, Sorgen und Tipps. Für das Thema Verhütung gibt es ein eigenes Forum Verhütung.

Beitrag von buddylein 05.11.10 - 14:08 Uhr

Ich werde mich nach der Geburt des 4. Kindes sterilisieren lassen. Wer kann mir seine Erfahrung erzählen über Veränderungen der Figur, Sexleben, und hormonelle Veränderungen??

Beitrag von lila maus 05.11.10 - 14:20 Uhr

Bei mir ist es mittlerweile ein paar Jahre her. Veränderungen an der Figur habe ich keine festgestellt, alles wie vorher :-) hormonelle Veränderungen auch keine - das bleibt ja wie gehabt. Veränderungen am Sexleben?? Bei mir JA.........wir brauchen uns keinen Kopp mehr um Verhütung zu machen ;-)

Beitrag von chrisbenet 05.11.10 - 20:33 Uhr

Hi,

seh ich genauso - einfach einen Punkt Stress weniger im Kopf, ansonsten alles wie vorher (knapp 2 Jahre her).

LG,
Chris

Beitrag von birkae 06.11.10 - 16:36 Uhr

Bei mir ist jetzt nur die Periode nicht mehr pünktlich, sondern kommt zwischen 23-32 Tagen.

Ansonsten alles beim Alten...

OP war Ende Januar diesen Jahres.

Lg
Birgit

Beitrag von marianne22 06.11.10 - 20:50 Uhr

Bei mir ist die Steri 1 Jahr her...kann keine Veränderung spüren, ausser evtl. ein bisschen stärkere Periodenblutung!
Ich finde die Steri sehr praktisch!

Lieben Gruß,
Marianne