Mehrmals täglich harter Bauch?!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von marie-chen2 05.11.10 - 14:19 Uhr

Hallo liebe Mädels!

Ich bin jetzt SSW 20+3 und mein Bauch wird mehrmals täglich hart. Das Baby schiebt sich dann auch immer auf die rechte Seite wo man eine Wölbung sehen kann. Ich hab zwar schon 2 SS hinter mir, kann mich aber nicht erinnern das es da auch so war! Meint ihr das könnten evtl. Wehen sein oder habt ihr das auch?

LG und ich hoffe ihr wisst Rat!

Marie

Beitrag von sweetstarlet 05.11.10 - 14:21 Uhr

huhu in der ersten ss hatte ich es ab 23 ssw

diesmal hab ich es schon seit der 15 ssw das der bauch mehrmal am tag schmerlos hart würd für paar mins, ist normal, ich lasse allerdings auch regelmäßig MM und GBHM überprüfen

Beitrag von marie-chen2 05.11.10 - 14:23 Uhr

Na dann bin ich ja froh das es mir nicht allein so geht. Ich werd es auf jedenfall bei meinem FA ansprechen. Hab nur jetzt etwas Angst da ich von der 13. bis 17. SSW starke Blutungen hatte.

Danke für deine liebe Antwort#liebdrueck

Beitrag von sweetstarlet 05.11.10 - 14:24 Uhr

oh, das ist ja nich schön, ja mach das und lass schauen ob sich des bei dir auf MM auswirkt #winke

Beitrag von marie-chen2 05.11.10 - 14:27 Uhr

Das werd ich machen, Danke #winke

Beitrag von julis8 05.11.10 - 15:12 Uhr

juhu,

das sind ganz gewöhnliche Schwangerschaftswehen (Übungswehen) die ab der 20 SSW auftreten können. Manche Frauen bemerken die kaum oder gar nicht. Sie sind nicht gefährlich und die Gebärmutter übt nur.

Hab mal gehört, dass Frauen die schon Kinder haben sie deutlicher merken.

Also keine Sorgen machen.

lg
julis

Beitrag von dia111 05.11.10 - 16:55 Uhr

Ich bin jetzt in der 17SSW und habe das seid ca 2Wo.
War bei meiner FÄ und sie meinte ich sollte jetzt 3x täglich Magnesium nehmen.
Ob das jetzt Wehen sind,habe ich nicht gefragt,aber es wird regelmäßig MuMu und GMH überprüft, deswegen machte sie immer noch US vaginal.

Aber lass das doch bitte mal abklären.

LG
Diana

Beitrag von evchen79 05.11.10 - 17:41 Uhr

Hallo Marie,

habe ich auch. Ich muss auch dreimal täglich Magnesium nehmen.
Mumu und GMH wurden per Ultraschall überprüft, GMH schon leicht verkürzt, noch nichts schlimmes aber ich muss regelmäßig in die Klinik und muss mich schonen.
Mein Frauenarzt hat aber auch gesagt dass er bei mir vorsichtiger ist weil ich mit Zwillingen schwanger bin.

Wenn du dir unsicher bist,dann ruf doch deinem Arzt an.

LG
Evchen