wann genau muss ich elternzeit beim AG beantragen

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von juhlchen 05.11.10 - 14:34 Uhr

Hallo,

meine frage steht ja schon oben...
muss ich das 7 wochen vor der geburt oder gleich nach der geburt beantragen????????
stehe völlig auf dem schlauch!!!

lg

Beitrag von nadine1013 05.11.10 - 14:36 Uhr

7 Wochen vor Antritt - d.h. spätestens eine Woche nach der Geburt

Beitrag von sweety-80 05.11.10 - 14:51 Uhr

Hi,

also ich habe bei unserem Personalbüro nachgefragt und muss meine Elternzeit innerhalb einer Woche nach der Geburt schriftlich einreichen. Früher würde es wohl nicht gehen.

7 Wochen vor der Geburt musst du dir eine Bestätigung über den voraussichtl. ET seitens deines Gyn holen um das Mutterschaftsgeld bei der KK zu bekommen.

LG Sweety

Beitrag von vicki81 05.11.10 - 15:37 Uhr

Antworten stehen ja schon oben (unter der Annahme, dass du wie vermutlich alle direkt nach dem Mutterschutz in Elternzeitgehen willst).

Früher geht nicht, weil eine Kopie der Geburtsurkunde nötig ist (meinem AG reicht eine nicht beglaubigte, aber lieber für alle Fälle nachfragen).

Beitrag von nsd 05.11.10 - 15:51 Uhr

Hi!
Nachdem ich meinen vsstl. Termin im Personal-System meines AG eingetragen habe, bekam ich von ihm Post und auf dem Antrag für EZ, steht, dass ich diesen nach der Geburt einreichen soll.