Seit einer halben Stunde extreme Nierenschmerzen!!??!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sansdouleur 05.11.10 - 14:52 Uhr

Ihr Lieben,

ich habe seit ner halben Stunde starke Nierenschmerzen, beim pipi machen tut es nicht weh, aber ich weiß gar nicht wie ich liegen oder sitzen soll! Muss ich mir Sorgen machen?

Was könnte das sein?

Liebe Grüße

Beitrag von 123mitdabei 05.11.10 - 14:54 Uhr

Hi!

Das klingt nach Nierenstau. Hatte ich in meiner 1. SS ab der 20. SSw auch.
Du musst Dich zwingen viel zu trinken.. das hilft.. ich hab zum Schluss an die 6 Liter am Tag getrunken....

Lass es aufjedenfall abklären.

Gute Besserung

Beitrag von brina2410 05.11.10 - 15:24 Uhr

Hey,
Lass das bitte abklären!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Gute Besserung und mach das am besten so schnell wie möglich...

Beitrag von osterglocke 05.11.10 - 15:45 Uhr

Hallo,
das klingt nicht gut #kratz. Und das vor dem Wochenende #zitter. Ich würde noch ganz schnell irgendwo zum Arzt. Die Niere kann man auf dem Ulltraschall überprüfen...

LG und gute Besserung
Osterglocke

Beitrag von himbeerstein 05.11.10 - 15:47 Uhr

Du musst so viel trinken wie du kannst! Lass es 5-6 Liter sein. Wenn es dann morgen nicht besser ist dann ab zum Arzt. #liebdrueck

Beitrag von infinitygirl 05.11.10 - 16:26 Uhr

könnten aber auch wehen sein,die sich wie nierenschmerzen anfühlen........

Beitrag von sansdouleur 05.11.10 - 17:14 Uhr

Also die Schmerzen hielten so knapp über ne stunde an und seitdem ist nix mehr? hab mich hingelegt und versucht zu entspannen, nach 2 h wäre ich ins Krankenhaus?

Fängt es jetzt noch mal an, fahre ich gleich! Soll ich jetzt erstmal abwarten?

Hab auch schon wieder total oft gebrochen, deswegen konnte ich mich nicht früher zurückmelden

Beitrag von alohawauwau 05.11.10 - 19:06 Uhr

huhu

Hattest du denn die schmerzen auf beiden seiten oder nur auf einer? Hab das nämlich in letzter zeit auch ziemlich oft. tut bei mir immer rechts unter den rippen weh und zieht sich bis in den rücken.
War gestern bei meinem FA und da hab ich ihn gefragt was das sein könnte. er meinte dann es kann meine kleine sein die sich mit den füßen dort abstützt. da sitzt nämlich die leber und die ist ziemlich empfindlich. hat aber extra noch nen blick auf die niere geworfen, aber da war nix.

lg Ramona+Noah Elias#verliebt+Kaffeeböhnchen Noemi Malia 32+4#verliebt