Bei welchen Babytragen bekommt man keine Rückenschmerzen?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von turtlebear 05.11.10 - 15:04 Uhr

Hallo Mamis,
für unser 1. Kind hatte ich damals den Yamo BabyCarrier gekauft. Begeistert war ich allerdings nicht, da es schon nach 10 min sehr schwer wurde, sie zu tragen, auch für meinen Mann. Nun möchte ich für mein 2. Kind eine andere Trage kaufen.
Kann denn jmd aus Erfahrung sagen, mit welchen Tragen man ein Baby über längere Zeit tragen kann, ohne daß man tierische Rücken-und Schulterschmerzen bekommt? Marsupi? Beco Butterfly? Oder was anderes? Tragetuch möchte ich nicht haben. Danke Euch:)

Beitrag von carinchen89 05.11.10 - 15:14 Uhr

huuhu,

ich bin mit der bondolino bestens zufrieden

kann ich nur empfehlen :)

Beitrag von norwegian_girl 05.11.10 - 15:14 Uhr

Hallo,

ich kann dir sowohl den Beco Butterfly als auch den Ergo Baby Carrier empfehlen. Ich habe beide und bin sehr sehr zufrieden damit und habe definitiv keine Schmerzen beim Tragen. Aber klar, wenn man nach 3 oder mehr Stunden das kleine 8kg-Paket abgelegt hat, tut dass dann auch mal gut ;-) Aber kaum einer trägt sein Kind ja täglich so lang am Stück, das ist bei mir dann auch die Ausnahme (bei Ausflügen etc.). Normal sind kürzere Einheiten :-)

LG, Annekatrin

Beitrag von hailie 05.11.10 - 15:16 Uhr

Ich kann dir auf jeden Fall die Manduca und den Bondolino empfehlen! #pro

Meine Tochter (10 Monate, 10 kg) wird damit noch mehrere Stunden täglich getragen und ich hatte noch nie Rückenschmerzen.

LG

Beitrag von simplejenny 05.11.10 - 15:18 Uhr

eine Stimme für den Bondolino

Beitrag von t-j 05.11.10 - 15:59 Uhr

wir haben tragetücher und mei tai´s und wir sind sehr zufrieden. von deiner trage habe ich ja noch wie gehört, simplejenny ...

Beitrag von simplejenny 05.11.10 - 19:40 Uhr

mmmh haben ja schon bestimmt 4 Leute vor mir geschrieben, aber gut

http://www.hoppediz.de/de/bondolino/

Beitrag von miriamama 05.11.10 - 19:33 Uhr

ICh auch!

Beitrag von cimais 05.11.10 - 15:57 Uhr

Wir haben den Ergo Carrier Sport. Wenn man es richtig anlegt, so wird das Gewicht gut auf die Hüfte verteilt. Wir fühlen uns wohl dabei :-)

Beitrag von tragemama 05.11.10 - 16:21 Uhr

Das kommt auf Deinen/Euren Körperbau an, auf Eure "Vorschädigungen" und wie häufig Ihr tragt, Ihr solltet auf jeden Fall langsam steigern, wenn Ihr Rückenprobleme habt. Grundsätzlich hilft eine gute Trage eher, Rückenschmerzen zu vermeiden, weil sie Rückenmuskulatur durch häufiges Tragen super trainiert wird.

Ich würde Dir empfehlen, eine Trageberatung in Anspruch zu nehmen, da kannst Du in Ruhe austesten, was Dir gut tut.

Andrea

Beitrag von sonne_1975 05.11.10 - 17:04 Uhr

Ich würde auch Trageberatung vorschlagen, da könnt ihr die Trage, die euch passt, dann kaufen.

Yamo BabyCarrier ist so ähnlich wie Ergo. Wenn ihr nach 10 Minuten Schmerzen hatten, dann habt ihr gewaltig was falsch gemacht (Einstellungen). Oder ihr habt beide Rückenprobleme.

LG Alla