Mit 14 Monaten keine Zähne

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von ferkel.puuh 05.11.10 - 15:06 Uhr

Gibt es hier noch Kinder die mit 14 Monaten keinen einzigen Zahn haben?
Langsam mache ich mir Sorgen, ob da überhaupt noch was kommt.

Meint ihr ich soll mal zum Zahnarzt gehen?

LG
Jessica

Beitrag von sussu78 05.11.10 - 16:04 Uhr


Das ist ja seltsam#kratz kenn mich jetzt nicht aus aber zum Arzt wär keine schlechte Idee.
Mein Sohn hat damals mit 5 Monaten den ersten Zahn gekriegt und dann gings immer so weiter, ziemlich schnell.

Hoffe es wird alles gut, alles Gute#klee

Beitrag von nana141080 05.11.10 - 16:05 Uhr

Hi,
der Sohn einer Freundin bekam mit 15 Monaten den ersten Zahn...einen BACKENzahn ;-)

LG Nana

Beitrag von babyglueck09 05.11.10 - 16:52 Uhr

hi!
mach dir keine sorgen! unsere kleine (wird am montag 1 jahr alt) hat auch noch keinen einzigen zahn.
man sagt auch, dass sie länger bleiben, wenn sie später kommen. hat auch was gutes! gg
eine bekannt hat mir erzählt, dass ihre tochter damals mit 18!!!! monaten den ersten zahn bekommen hat...

wir spüren aber schon seit WOCHEN 2-3 so knuppel auf der linken unterkieferseite.... aber raus kommt keiner! aber sie hat sich leider auch schon sooo viele nächte quälen müssen. :-(
schön langsam könnten die mal rauskommen. auch wegen des essens ist es schon leichter... man kann doch ohne zähne viel weniger unterschiedliches geben....

lg

Beitrag von illi84 05.11.10 - 18:10 Uhr

Hallo,
mein SOhn hat mit 15 Monaten den ersten Zahn bekommen. Drei Wochen später den zweiten und jetzt kommen die beiden oben.

Ist echt doof, da er total leidet und die Nächste echt schwer sind.

Aber wird schon. Irgendwann bekommen sie alle ihre Zähne und sei froh so musst du nicht Zähne putzen. Außerdem sagt man um so später um so besser die Zähne.

Kopf hoch :)

Beitrag von amadeus08 05.11.10 - 18:50 Uhr

ich kenn eine deren Kind mit 2 den ersten Zahn bekam, aber der Zahnarzt kann feststellen ob Zähne angelegt sind. Deswegen würd ich hingehen.
Lg

Beitrag von alinashayenne 05.11.10 - 20:33 Uhr

Hallo!

Ich glaube, jedes Kind ist da anders. Während mein Sohn schon mit 4 Monaten die ersten Zähne bekommen hat und mit einem Jahr schon längst alle hatte, hat meine Tochter auch erst mit 13 (!!) Monaten den allerersten Zahn bekommen. Auch der hat aber ewig gebraucht, bis er dann komplett zu sehen war...also siche rnoch ein paar Monate später :-p Sie hatte aber nie Probleme, hat lang vorher schon vom Tisch mitgegessen und auch normal gekaut - trotz zahnlosem Mund ;-)

Nun ja, was soll ich sagen - mittlerweile ist sie über 2 Jahre alt und hat 12 Zähne...also - da müssten dann doch noch ein paar kommen. Mal sehen wann das soweit ist #kratz

Liebe Grüße und mach dir keine Sorgen
Nina

Beitrag von tati2004 05.11.10 - 22:15 Uhr

naja, also wir haben mit 14 monaten bisher nur vier zähne...mehr auch noch nicht! mir sagt man immer, dass ich mir keine sorgen machen müsste!

meine mama sagt immer, dass ist so, wie bei einem selber bzw. bei deinem mann!

aber halt mich mal auf dem laufenden...

lg tati & teddy, der trotzdem ziemlich gut isst und auch schon beisst