Ich glaub ich habs mit der Blase...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von honey013 05.11.10 - 16:15 Uhr

Hallöchen!

Nachdem ich heute Nachmittag schon ab und an so ein kurzes Stechen in der Blasengegend hatte (es aber nicht so ganz deuten konnte) und mir natürlich erstmal Sorgen gemacht habe um unser Krümelchen,glaub ich mittlerweile ich habs mit der Blase.:-(
Ich hab die letzten 2 Tage ein bisschen wenig getrunken.Ich denke mal daran liegts...

Nun schlürf ich fleißig Tee,damit alles richtig durchgespült wird und hoffe morgen ists schon besser.

Normalerweise tut mir Wärme da auch ganz gut (hab das auch so häufiger seit einigen Jahren)-war vorhin schon in der Badewanne.
Kann ich denn momentan trotzdem ein Heizkissen auf den Unterbauch legen und auf ne niedrige Stufe stellen?Oder ist das nicht so gut für den Kleinen?

Ich wäre für ein paar Tipps echt dankbar.

Lg honey013 mit #baby-Boy 28+2#verliebt

Beitrag von osterglocke 05.11.10 - 16:29 Uhr

Hallo #winke,
ach wie doof, das kenn ich auch #augen. Mir helfen Cranberrykapseln oder -säfte. Mit dem Heizkissen wäre ich gerade eher vorsichtig #kratz.

LG und gute Besserung
Osterglocke

Beitrag von honey013 05.11.10 - 16:32 Uhr

Dacht ich mir eben auch.Aber ich kann mich ja nun auch schlecht den Rest des Abends in die Wanne legen...:-[

Ja,das ist ohnehin schon eklig,aber nun turnt der Kleine nebenbei auch noch auf der Blase rum,das macht das Ganze noch unangenehmer...#aerger#schwitz

Hm...also wohl erstmal beobachten übers We und wenns nicht besser wird Montag zum arzt,oder?

Beitrag von celestine84 05.11.10 - 16:42 Uhr

Hallo Honey,

ich würde dir neben dem viel trinken dazu raten, dir in der Apotheke Teststreifen zu holen. 10 Stück kosten ca. 3 Euro.
Da ist eine Farbskala dabei und man kann den Urin auch zuhause testen.
Bei dm gibt es die Streifen von einer anderen Firma auch bei den Medikamenten.
Wenn etwas auffällig ist würde ich evtl. auch vor Montag dem Arzt bescheid sagen (Notdienst) da es auch zu den Nieren aufsteigen kann.

Alles liebe und gute Besserung Cel mit MiniMuffelchen 18.SSW#verliebt