Baby zappelt wie verrueckt

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lilbird1981 05.11.10 - 16:21 Uhr

Hallo!!

hier nochmal ein posting von mir...
Ich bin in der 33. SSW und habe regelmaessig Kindsbewegungen, also eigentlich kein Grund zur Sorge.
Bloss, jetzt ist schon 2-3 mal so gewesen, dass sich diese Bewegungen total verrueckt angefuehlt haben... also, so also ob das Baby da drin nen epileptischen Anfall bekommen haette - ist das normal? Was heisst das denn? Ich hab gelesen, dass es Schluckauf sein kann, aber das kann ich mir gar nicht vorstellen!!
Die Dauer von so nem Anfall ist so um die 15-30 Sekunden lang - mach mir da ein bischen Sorgen!

Alles Gute fuer Euch alle!
Lily.

Beitrag von elisa2785 05.11.10 - 16:27 Uhr

Das ist Schluckauf.. hab ich auch oft. Ist nicht schlimm.. da übt das kleine nur das Atmen...

Liebe Grüße

Elisa

35 SSW

Beitrag von lilbird1981 05.11.10 - 16:29 Uhr

Echt? Das ist wirklich Schluckauf?? Ist ja unglaublich, weil das fuehlt sich so an als ob es mit all seinen Gliedern wie verrueckt zappeln wuerde.

Na dann bin ich erstmal beruhigt!!

Vielen Dank!!
Lily.

Beitrag von meram 05.11.10 - 16:54 Uhr

Hallo,
du das kenn ich auch und ich bin mir eigentlich sicher dass es kein Schluckauf ist. Den hat meine nämlich auch manchmal und der fühlt sich ganz anders an.
Ist eher so ein bisschen wie Schüttelfrost, oder? Es zittert einen Moment lang der ganze Bauch. Eine Freundin von mir meinte aber das sei ganz normal. Die hatte das bei ihrer Tochter in der SS auch und nachdem die Kleine geboren war, hat sie das auch noch ab und zu gehabt. Ist wohl nicht weiter schlimm. Bei mir hat es übrigens inzwischen aufgehört.
LG
meram (36+1)

Beitrag von hopsdrops 05.11.10 - 16:58 Uhr

meine süße hat auch solche anfälle..

das ist völlig normal, allerdings - zumindest bei mir -ganz sicher kein schluckauf. das fühlt sich ganz anders an und ich spüre das regelmäßig.

es ist eben ein kurzes zittern im bauch und geht so plötzlich wie es kommt.

ist aber wie gesagt, kein grund zur besorgnis. das haben die kleinen eben hin und wieder, auch wenn mir meine fä leider nicht erklären konnte, was genau das sein soll....