Was 1,5 jährigem Mädel schenken?

Archiv des urbia-Forums

Forum: Weihnachten

Weihnachtsgeschenke, Weihnachtsbäume, Weihnachtsschmuck, Weihnachtsgebäck, Weihnachtsfeiern ... hier dreht sich alles um die Weihnachtszeit. Tipp: Schaue doch einmal in unsere Artikel zum Thema: Geschenke für die Kleinsten, Zauberhafte Adventszeit mit Kindern.

Beitrag von tine_1980 05.11.10 - 16:36 Uhr

Die Patin unserer Tochter hat gefragt, was sie unserer Tochter schenken könnte, von uns bekommen unsere Zwei eine Spielküche, klar könnte man da noch was dazu, aber ich denke, daß wäre eher für den Großen.

Was gibt es denn für die Kleine? Auch kein Riesengeschenk, es sind Little People, Duplo, Tiere, Bücher vom Großen vorhanden und einen Holzpuppenwagen mit Puppe hat sie zum Geburtstag bekommen.

Her mit eueren Ideen!

Beitrag von geli0178 05.11.10 - 20:27 Uhr

Hallo,

wir lassen uns gerne die Haba Spiele schenken. Hier mal ein Tip:

http://www.haba.de/haba/produktAnsicht.htm?c=PC_AK_516&twk=TW_P_Kleinkindsp_Spiele&hk=HK_P_Spiele&rk=Produkte

Viele Grüße

Geli

Beitrag von alinashayenne 05.11.10 - 21:28 Uhr

Hallo!

Also meiner Maus hätte man mit eineinhalb mit allem was mit Puppen zu tun hat eine Riesenfreude machen können (und kann man auch noch immer ;-) ) Ob sie schon eine Puppe hat, ist doch egal - es gibt so viele verschiedene. Oder eben Zubehör? Maxi Cosi, Badewanne, Bettchen, Essgeschirr etc.pp. Da gibt es sooo viel.

Ansonsten, - bei uns war die Situation eh immer ähnlich, weil vom großen Bruder schon so viel da war, dass keiner wusste, was man der Kleinen noch schenken könnte. Little People und Duplo waren ebenfalls schon viele da - allerdings haben wir dann diese Bigg Play 'schlagmichtot' Steine von Hello Kitty bekommen. Die passen mit den normalen Duplo-Steinen zusammen, sind aber mädchengerecht in rosa, lila, weiß und türkis gehalten und eben mit Hello Kitty Figuren dabei. Auch von Little People gibts spezielle Mädels-Sets. Mit solchen Dingen hatte meine Tochter immer großen Spaß

Mit Büchern kann man meiner Meinung nach auch nie falsch liegen.

Liebe Grüße
Nina