Elterngeld!!!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von brina0206 05.11.10 - 17:13 Uhr

Bekomme ab nächsten Monat leider ALG 2, da mein Freund auszieht!
Ist ne längere Geschichte!

Möchte aber mal wissen ob hier welche sind die wissen was mit dem Gesetz jetzt ist?
Bekommt man es jetzt nicht mehr oder weiß man es einfach noch nicht?

Ich dachte das wäre schon beschlossene Sache oder nicht????

Weil die einen sagen so und die anderen so!


lg sabrina

Beitrag von icebeary 05.11.10 - 17:18 Uhr

Hey!

Bekommen wirst du es,aber es wird dann genauso als Einkommen angerechnet wie Kindergeld,Unterhalt .

Lg ice:-)

Beitrag von brina0206 05.11.10 - 17:31 Uhr

Also bleibt es auf null!??

Beitrag von icebeary 05.11.10 - 17:36 Uhr

Sozusagen ja würde ich sagen. In Finanzen und Beruf können sie dir detailliertere Auskunft geben.

Beitrag von windsbraut69 06.11.10 - 07:31 Uhr

Nö, Du wirst 300 Euro bekommen, wenn Du vorher nicht erwerbstätig warst. Du bekommst dann nur weniger ALGII.

Gruß,

W

Beitrag von roxy262 05.11.10 - 17:38 Uhr

huhu

also soweit ich weiss wird das EG zu 100% aufs ALG2 angerechnet, d.h. du bekommst nix...
gilt auch für die, die dieses jahr noch entbinden!

lg

Beitrag von windsbraut69 06.11.10 - 07:30 Uhr

Doch, bekommst Du. Es wird aber ab Januar dann voll angerechnet, sodass Du weniger ALGII beziehen mußt.

Dass Dir und dem Kind Unterhalt bzw. finanzielle Beteiligung an der Erstausstattung zustehen, weißt Du?

Gruß,

W