Wie oft Sex?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von nadjak.87 05.11.10 - 17:14 Uhr

Hallo,
also mir wurde gesagt:
1 Tag der Regel und zwischen dem 10 und 16 Tag danach Sex sei dann perfekt.
Wie haben ca. jeden 2 Tag Sex und mein 1 Tag nach der Regel war der 21.10 also müsste ich dann gut liegen vom Datum auch lt. Eisprungberechnung hier :-) Nur stimmt das wirklich?
Das mit der Temperatur kann ich vergessen, dass stimmt bei mir nie ist immer anders habe ich gemerkt darum habe ich es aufgegeben. Wir hatten bisher aber auch erst einen ÜZ und ich hatte ab dem 21.10 nur 3 Tage meine Regel dann Magen-Darm und dann nochmal am 25.10 1 Tag Schmierblutung.

Bringt es was wenn man 2 mal hintereinander Sex hat und stimmt es, dass der Mann lieber 1 Tag Pause dazwischen haben soll? Wir haben einfach immer so ohne es genau zu planen

Beitrag von majleen 05.11.10 - 17:17 Uhr

Warum bringt das Tempi messen nichts?
Wann, wo und wie lange hast du gemessen?
Vor dem Aufstehen kurz nach dem Aufwachen im Bett?

Der ES ist ca. 14 Tage VOR NMT. Also bei einem 30 Tage Zyklus ca. am 16 ZT. Dann ca. ab dem 12ZT jeden 2. Tag wäre sicher gut.

Warum am 1 Tag nach der Mens?

Beitrag von eva1075 05.11.10 - 17:33 Uhr

Mein FA hat gesagt, bis zum 11. ZT ist es egal, wie oft man #sex hat. Dann wäre es besser, nur noch jeden zweiten, damit der Mann genug #schwimmer hat. Er meinte: 11., 13. und dann nochmal 15. ZT.

Bei abweichenden Zyklen müsste man das umrechnen.

Aber das ist eben nur EINE Meinung. Vielleicht gibt es ja auch noch andere Aussagen :-)

Beitrag von majleen 05.11.10 - 17:42 Uhr

Na ja, dann würde ich nie schwanger werden. Mein ES ist zwischen dem 10 und 12 ZT. Zykluslänge 25-29 Tage

Beitrag von nadjak.87 05.11.10 - 20:07 Uhr

Also mit dem Tempi messen war ich einfach zu unkonsequent, ich habe bis vor kurzem noch die Einstellung vertreten entweder es klappt ohne Stress oder nicht. Leider hat es aber nicht geklappt und der Gedanke jeden Tag macht einen manchmal wahnsinnig, wenn ich mir vorstelle es geht noch Monate so :-(

Wir haben so jeden zweiten Tag Sex manchmal auch 2 mal oder manchmal auch nur jeden dritten je nach Lust und Laune :-)

Werde es nun einfach diesen Monat noch so versuchen wie geraten und wenns nicht klappt muss ich halt doch anfangen mit messen.