Möchte euch Mut machen das es irgendwann doch noch klappt!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von greeneyes 05.11.10 - 17:18 Uhr

huhu


ich war heute beim FA und dieser stellte tatsächlich eine SS fest! Ich bin bei 5+5 und man sieht eine Fruchthöhle.

Nachdem ich nach 6Monaten erfolglosem Clomi nicht ss geworden bin, hat es dann auf einmal geknallt, wo ich wirklich den Druck weg geworfen hatte (hatte echt die Schnauze voll vom ss werden ;-) )und meinen nächsten Urlaub für Sommer 2011 gebucht habe!
Es stimmt wirklich, ist der Druck weg dann klappt es! Trotz PCO! Jetzt muß ich nur noch mir wünschen, das sich das kleine weiter entwickeln tut.


Lg und glaubt an euch, denn Wünsche werden war, wenn man fest daran glaubt!!!
#herzlich

PS: Der Urlaub wird stattfinden, aber nun mit einem Knuddler mehr dazu ;-)

Beitrag von bodon85 05.11.10 - 17:22 Uhr

Das freut mich für dich!!!
Ja, man sollte die Hoffnung nicht aufgeben, das denke ich mir auch!!!
Alles Gute!!!
#blume

Beitrag von silverflash 05.11.10 - 17:23 Uhr

Hi! #winke

Tut gut sowas zu lesen. Dankeschön :-)
Wir sind jetzt im 9. ÜZ und so langsam zweifel ich an mir. Haben jetzt das erste mal mit dem CBM getestet, weil ich meinen ES immer so unregelmäßig habe. Leider hat aber auch der CBM keinen erkennbaren ES angezeigt, sondern nur 2 Balken als Maximum - die dann aber fast 10 Tage lang.... .

Meine FA hat mir jetzt Utrogest gegeben und ab nächsten Zyklus soll ich Clomifen nehmen. Will ich aber eigentlich nicht.

Wie sieht denn deine Glückskurve aus? Darf ich mal gucken? :-)

Ich wünsch mir so sehr, dass es endlich klappt. Letzten Monat hatte ich schon diese Brustschmerzen und hatte echt gedacht, dass es geklappt hat, aber dann kam die Mens und zwar 3 Tage früher als sonst #schmoll
Das wars dann wieder.
Noch hab ich ein paar Tage, die ich durchhalten muss, bis ich weiß, ob es diesmal geklappt hat..... .#zitter

Dir alles Gute für deine Kugelzeit in der hoffentlich alles glatt läuft!

LG,
silverflash

Beitrag von greeneyes 05.11.10 - 17:34 Uhr

Ich habe diesen Monat gar nix gemacht, weder nach dem Es gerechnet noch eine Kurve geführt. Ich wußte nur anhand des ZS das mein Es da war aber #sex nach Plan gab es nicht! Die ganzen Monate davor wurde alles akurat geplant und klappte nicht!!

Daher lasst euren Kopf wirklich frei und plant andere Aktivitäten, dann klappt es wirklich!!
Ich habe selten ES gehabt und ohne Clomi so gut wie gar keine. Doch diesesmal hatte ich genau an ZT 14 einen Es, ein Wunder!! Ohne Clomi und sonstige Mittel!

Das zeigt mir das Wunder geschehen, wenn man am wenigsten daran glaubt!!

Lg


PS: Brustschmerzen habe ich seit Es und seit ca 10Tagen sind die Warzen dunkler und tun beim berühren weh!

Beitrag von martina2104 05.11.10 - 18:42 Uhr

wie schön!!

das freut mich sehr für dich und ich wünsche dir ne komplikationslose und schöne ss.

lg martina