Druck auf Damm 28.SSW

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kimberly1988 05.11.10 - 17:49 Uhr

Hallo,

ich bin heute bei 27+2 SSW und habe seit Tagen das Problem das beim laufen etwas so richtig auf den Damm drückt, wie wenn das Kind da richtig darauf drückt. Sehr sehr unangenehm und schmerzhaft.

Kennt das jemand? Ich war heute beim Frauenarzt und der Muttermund war fest und zu und der Gebärmutterhals in Ordnung.

Wollt nur fragen ob das jemand hier kennt. Ist echt unangenehm..

Beitrag von nadja.1304 05.11.10 - 17:53 Uhr

Sicher, dass es direkt der Damm ist und nicht evtl. die Symphyse? Vielleicht besteht ja eine leichte Lockerung, dass ist auch alles andere als angenehm und auch genau da unten mittig.

Beitrag von kimberly1988 05.11.10 - 17:59 Uhr

Nein bin mir nicht sicher habe nur versucht es zu beschreiben. Leider ist meine ärztin gar nicht darauf eingegangen meinte nur es wird eben alles weicher usw.

kann man dagegen was machen? Und wer kann mir helfen, also welcher arzt? Es ist so unangenehm..