Heute vor 1 Jahr...

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von thinkpink13 05.11.10 - 18:01 Uhr

...habe ich mein 2. Sternchen innerhalb von 3 Monaten ziehen lassen müssen. Ich war (und bin es auch noch heute) unfassbar traurig und verzweifelt, hatte Angst kein Kind bekommen zu können und habe dennoch nicht aufgegeben und immer wieder positiv nach vorne gesehen.

Nun sitze ich hier auf dem Sofa und habe einen wundervollen Engel auf meinem Bauch im Tragetuch liegen umd bin mir sicher dass seine beiden Sternchengeschwister wie Schutzengel auf ihn aufpassem werden.

Ich bin unendlich dankbar dafür und möchte mit diesem Thread allen Mut machen, denen es genau so ergangen ist wie mir vor 1 Jahr.

Alles Liebe und Gute

Silke mit Vincent (20 Tage) #verliebt und 2 #stern im #herzlich

Beitrag von manfredmama 05.11.10 - 18:43 Uhr

Hallo Silke!

Die herzlichsten Glückwünsche zu Deinem kleinen Schatz!

Vielen Dank für Dein schönes Posting- ich les immer gerne, wie aus einer Sternenmami eine glückliche Mami geworden ist- das gibt mir wirklich Mut und Kraft für die Zukunft!

Ich habe heute vor einem Monat erfahren, dass mein Kind nicht mehr lebt...:-(

Viele Grüße
Gabi