Was kann das sein...?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von rosengift330 05.11.10 - 18:33 Uhr

Hallo liebe Mama`s,

ich möchte Euch gerne unser Szenerario kurz erzählen. #schwitz

Unser Grosser (4 Jahre alt) hatte gestern Morgen sich übergeben.
Das war recht überraschend, denn erst am Sonntag war das auch schon mal. (Wir dachten da an einen verdorbenen Magen!)
Danach dann hing er noch ein wenig rum - gegen Mittag ging es ihm besser, er hatte auch gegessen (und das dann verdaut) und gegen Abend ging es ihm dann fast wieder gut.

Heute Morgen war das Gleiche. Da erbrach er auch - den Tag verbrachte er auf der Couch und er war schlapp.
Gegessen hat er nix - oder so gut wie nix.

Auch seine kleine Schwester (2,5 Jahre alt) hat am Morgen gebrochen.
Ganz wenig nur und knallgelb - aber normal ist das ja nicht.
Am Vormittag war sie fast wie immer. Sie machte (was ungewöhnlich ist) einen Mittagschlaf und hat nun etwas Temperatur, aber sonst ist sie recht fit.

Was kann das sein - ist das ein Virus?
Ich werde einfach aus den Vorfällen nicht schlau, denn eigentlich übergibt man sich doch bei einem fiesen Virus nicht nur am Morgen...?!
Ob das eine Magenverstimmung ist - aber gleich bei beiden Kindern?! Hm.

Vielleicht habt Ihr ja eine Meinung...?!

Liebe Grüsse von Christine und ihren beiden Patienten Sebastian & Stefanie

Beitrag von mamamia-1979 05.11.10 - 19:03 Uhr

Wenn es beide Kinder haben denke ich eher das es ein Magendarminfekt ist. Das scheint zz wieder rum zu gehen, wir haben es auch gard weider hinter uns.

Beitrag von rosengift330 05.11.10 - 19:10 Uhr

Ihr hattet das auch schon?
Oh - dann freue ich mich, dass es bei Euch schon vorrüber ist.

Hat`s Dich auch erwischt gehabt?

Beitrag von mamamia-1979 06.11.10 - 20:57 Uhr

Zum Glück nicht. Ich nehme jede Erkältung mit aber vom Magendarm bin ich bis dato immer verschont geblieben#schwitz