komische Frage...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von e.m.a 05.11.10 - 19:15 Uhr

ich glaub ich bin aus der Übung...bin im 1. ÜZ und theoretisch ZK 11...
ich weiß also nicht wie lang/kurz mein Zyklus ist..hatte aber vorhin so ganz komische Rückenschmerzen (mehr unterer Rücken) und dann hab ich so ein ziehen im Bauch bekommen...sind das s
typische Anzeichen für den ES bzw ist das nicht etwas früh...ich kann auch gar nicht mehr sagen ob ich den früher gemerkt habe als ich die Pille noch nicht genommen habe..

bitte um Hilfe :P

Beitrag von wartemama 05.11.10 - 19:18 Uhr

Natürlich können das Anzeichen für einen nahenden ES sein. Aber ganz genau kann ich es natürlich nicht sagen.

Könnten auch einfach nur Blähungen sein. ;-)

Aber Bienchen würde ich vorsichtshalber trotzdem setzen.

Viel Glück! #klee

LG wartemama

Beitrag von janaste 05.11.10 - 19:19 Uhr

Kann schon der Eisprung sein. Ich hatte auch so ein Starkes Ziehen an Tag 12 und siehe da am nächsten Morgen war die Tempi oben und ist es seither. Die Schmerzen sind ähnlich denen vor der Mens!

LG
Steffi