fliegen nach spanien oder doch nach italien fahren

Archiv des urbia-Forums Urlaub & Freizeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Urlaub & Freizeit

Urlaub am Meer oder Ferien auf dem Bauernhof, ein Wochenendausflug ins Grüne oder der Spieleabend zu Hause - hier gibt es Anregungen für alles, was das Leben noch schöner macht! Eine wertvolle Hilfe bei der Urlaubsvorbereitung sind übrigens unsere Urlaubs-Checklisten.

Beitrag von xxxkristina 05.11.10 - 19:27 Uhr

hallo
habe mal eine frage an euch. und zwar möchten wir evtl nächstes jahr mai/juni in den urlaub fliegen oder fahren!! unser kleiner sohn ist dann 1 3/4. würdet ihr uns fliegen oder fahren empfehlen??
oder sollen wir noch ein bisschen warten mit dem urlaub fahren.
weil ein erholurlaub oder so wird es sicherlich nicht werden
glg

Beitrag von jrc 06.11.10 - 08:50 Uhr

Hallo kristina,
also Fahren würde ich nicht. Habe als 8jährige mal mit meiner Mama meine Oma in Spanien besucht und sind per Reisebus dorthin. Wir waren locker 2 Tage unterwegs. Mit so einem kleinen Kind niemals.....
Auch wenn man selber fährt, muß oder sollte man Pausen machen. Je nachdem wo ihr hinwollt, seid ihr auf jeden Fall 30 Stunden unterwegs.

Fliegen wäre einfacher. Eigentlich kann man mit so kleinen Kindern super fliegen, du solltest nur bedenken, daß im Mai/Juni im Süden bzw. Zentralspanien mörderisch heiß ist.
Ich war Ende April!!! in der Nähe von Cordoba, Mittags wurden dort locker die 32 Grad geknackt.
Die Nordküste ist sehr schön, dort ist zwar auch warm, aber durch das Wasser erträglicher. Außerdem ist in Bilbao der nächste internationale Flughafen. Andere Flughäfen werden meist nur intern, d.h. aus Madrid von den spanischen Airlines angeflogen.
Wollt ihr Sightseeing machen, dann ab nach Barcelona oder Valencia.
Ansonsten einfach mal googeln, welche Stadt euch so zusagt.

LG

Beitrag von loonis 06.11.10 - 16:26 Uhr




Auf jeden Fall fliegen...

Wir standen für nä. Jahr auch vor der Wahl Italien od. Spanien...
haben uns für Barcelona entschieden.

LG Kerstin

Beitrag von lieserl 07.11.10 - 11:19 Uhr

Hallo!

Im Gegensatz zu den andern würde ich NIE wieder fliegen mit kleinem Kind. Wir sind geflogen als unserer gut ein Jahr war - und seitdem nicht mehr.
Mit dem Auto hat man seinen eigenen Rhythmus, kann losfahren und anhalten wann man will, kann einpacken so viel man Platz hat#schein muss mit niemanden diskutieren dass ein Kleinkind noch nen Kindersitz braucht:-[ usw.

Grüße
Lieserl

Beitrag von 1familie 09.11.10 - 20:59 Uhr

Hallo,

nie wieder würde ich mit einem so kleinen Kind fahren.
Es war letztes Jahr schrecklich :-()

Also definitv den Flieger :-)

LG