frage zum thema wäsche waschen

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von mirjam_ 05.11.10 - 20:45 Uhr

Hallo liebes urbiavolk

Ich hätte da mal eine Frage, denn ich habe mir neulich zwei neue Oberteile gekauft und habe die befürchtung das ich diese falsch gewaschen haben. Beide Oberteile habe ich nur bei 30 Grad gewaschen und sie wirken etwas ausgeleiert.

zusammenstezung erstes oberteil:

45%Nylon
27% Viscose
18% Wolle
10% Baumwolle


das andere ist angeblich 100% Baumwolle

beides habe ich nicht zu heiß gewaschen und auch nicht in den Trockner getan. Auf was muss ich eurer Meinung nach meine Waschmaschiene (model uralt ca 20 jahre ) einstellen?


Ich bitte um einen Hausfrauentipp
Danke
glg
miri

Beitrag von tragemama 05.11.10 - 21:03 Uhr

Woll- oder Feinwaschgang.

Beitrag von froeschle1 05.11.10 - 23:35 Uhr

Hallo,

es spielen mehrere Faktoren eine Rolle.

-Waschmittel (Fein oder Flüssigwaschmittel) verwenden
- nicht zu stark schleudern, das beansprucht die Materialien auch sehr
- Temperatur

einstellen würde ich Feinwäsche, dann schleudert die Maschine nicht so stark.

Kommt aber auch auf die Qualität der Teile an, manches ist neu und trotzdem nach der ersten Wäsche aus der Form.

LG, froeschle1

Beitrag von mirjam_ 06.11.10 - 12:06 Uhr

Hallo

Bei meiner maschiene gibt es die einstellungen pflegeleicht fein, kochwäsche, wolle und pflegeleicht. War das jetzt also richtig das ich es auf pflegeleicht fein gestellt habe?

Hab mich an die temperaturempfehlung gehalten und auf 30 gewaschen und ich nehme immer die niedrigste schleudermethode 400.

danke für die antworten

Beitrag von froeschle1 09.11.10 - 08:39 Uhr

Hallo,

ist immer schwierig zu sagen. Ich denke Pflegeleicht fein ist noch etwas sanfter als pflegeleicht. Pflegeleicht reicht für Viscose, Baumwolle und synthetische Fasern meiner Meinung aber auch aus.

Nur Seide ect. benötigt ganz feine Pflege. Schleudern mit 400 Umdrehungen ist sehr niedrig und schonend für die Wäsche, aber wenn diese patschnass aus der Maschine kommt dann bringt es Dir ja auch nichts.

Ich hoffe du kommst zurecht und kannst bald auf deine hoffentlich "positiven" Erfahrungswerte zurück greifen.

LG, froeschle